Bundesstraße 47: Fahrbahnsanierung zwischen Amorbach und Boxbrunn Verlängerung der Vollsperrung

Aufgrund der in dieser Woche vorherrschenden Witterungsbedingungen verzögern sich die Sanierungsarbeiten im Bereich der B 47 zwischen Amorbach und Boxbrunn.
Die Vollsperrung der Straße muss daher bis einschließlich Dienstag, 25.04.2017 verlängert werden. Danach ist der Streckenabschnitt wieder uneingeschränkt befahrbar.

Die Umleitung für die Vollsperrung ist ausgeschildert und verläuft über die Kreisstraße Mil 6 Weilbach, Weckbach und die L 3318 Vielbrunn.

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

Die Hinweise zu den aktuellen Verkehrsbehinderungen durch Baumaßnahmen können auch auf der Internetseite des Staatlichen Bauamtes Aschaffenburg (www.stbaab.bayern.de) nachgelesen werden.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.