Freiwillige Feuerwehr Wenschdorf

Hier werden sie rund um die Einsätze, Übungen der Feuerwehr Wenschdorf Informiert.

Im Einsatz

Manuel Walther
Manuel Walther | Miltenberg | am 10.04.2016 | 91 mal gelesen

Eine Einsatzübung aus dem Jahre 1994 Die Freiwillige Feuerwehr zeigt euch Eine Übung aus dem Jahre 1994. Gemeldet wurde ein Blitzschlag im Wald. Unterstützt und mitgemacht haben das Rotes Kreuz und die Freiwillige Feuerwehr Monbrunn. Gefilmt hat das ganze die Münkel Video Produktion

8 Bilder

VU mit PKW auf der St2309

Manuel Walther
Manuel Walther | Miltenberg | am 26.03.2016 | 351 mal gelesen

Einsatznummer : 03/2016 Datum : 25.03.16 Uhrzeit : 14:35 Auf der St2309 kam es am gestrigen Mittag kurz vor dem Geisenhof, von Wenschdorf kommend Richtung Walldürn in der erste Kurve nach dem Wald zu einem Unfall. Der PKW kam auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen und landete zuerst rechts in der Böschung und dann links im Graben. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt. Der Verkehr wurde...

Unterstützung „Brand eines Misthaufens“

Manuel Walther
Manuel Walther | Neunkirchen | am 20.02.2016 | 198 mal gelesen

Einsatznummer: 02/2016 Datum: 19.02.16 Uhrzeit: 20:44 Uhr Einsatzbericht: Während die Feuerwehr Wenschdorf am Freitag, den 19.02.2016, ihre Generalversammlung abhielt, wurde Sie um 20: 44 Uhr zur Einsatzunterstützung „Brand eines Misthaufens“ in Umpfenbach, mittels in Wenschdorf stationiertem ...

1 Bild

Regenbogen nach Gewitter 1

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 22.07.2015 | 39 mal gelesen

1 Bild

Gewitter zieht über Wenschdorf 1

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 22.07.2015 | 62 mal gelesen

17 Bilder

Gewitter zieht über Wenschdorf

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 22.07.2015 | 187 mal gelesen

Miltenberg - Wenschdorf: Heute, am Abend des 22. Juli 2015 fegte ein starkes Gewitter mit heftigen Sturmböen und Hagel über Wenschdorf hinweg. Im Ortsbereich knickten mehrere Bäume um und die zur Zeit vorhandene Baustelle für die Erdverkabelung wurde unter Wasser gesetzt und die Absperrbaken vom Sturm umgeworfen Noch während des Gewitters rückte die Freiwillige Feuerwehr Wenschdorf mit Tanklöschfahrzeug und einigen...

24 Bilder

Feuerwehr beseitigt Sturmschäden

Stefan Rüttiger
Stefan Rüttiger | Miltenberg | am 22.07.2015 | 711 mal gelesen

Miltenberg. Wenschdorf: Am Abend des 22. Juli 2015 fegte ein starkes Gewitter mit heftigen Sturmböen und Hagel über den südlichen Landkreis Miltenberg hinweg. Auch im Miltenberger Ortsteil Wenschdorf (Bereich Ortsmitte), auf der Staatstraße St2309 im Bereich (Wenschdorfer Steige) und auf der Staatsstraße St 2309 kurz vor dem Geißenhof knickten Baume um und versperrten zahlreiche, teils größere Äste die Fahrbahn. Die...

22 Bilder

Waldbrand durch abgerissene Stromleitung - weitere Bilder

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 19.07.2015 | 345 mal gelesen

Weitere Bilder zu dem Beitrag Waldbrand durch abgerissene Stromleitung vom 18.07.15.

22 Bilder

Waldbrand durch abgerissene Stromleitung

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 18.07.2015 | 734 mal gelesen

Ein umstürzender Baum riss heute Abend im Wald bei Berndiel einen Strommast um. Die abgerissenen Leitung verursachte ein Feuer an der Stromtrasse. Durch den Stromausfall wurde der Brand gleich entdeckt und die örtliche Bevölkerung alamierte kurz nach 18 Uhr die Feuerwehr. Einsatzkräfte aus Schippach und Berndiel waren gleich vor Ort und nach kurzer Zeit kamen weitere Kräfte aus Eichenbühl, Miltenberg und Wenschdorf...

46 Bilder

In Rechtskurve geradeaus gefahren

Manuel Walther
Manuel Walther | Miltenberg | am 18.09.2014 | 140 mal gelesen

Polizeibericht: Miltenberg – 11 000 Euro Schaden an seinem VW angerichtet hat ein 51-Jähriger, der am Freitag gegen 21.10 Uhr in einer Rechtskurve der Staatsstraße 2309 Richtung Miltenberg gerade ausgefahren war. Es regnete und das Auto war zu schnell. 15 Meter hinter einer Leitplanke blieb es liegen. Der Fahrer blieb unversehrt. Bernd Klebing

Cold Water Callenge

Manuel Walther
Manuel Walther | Wenschdorf | am 30.07.2014 | 91 mal gelesen

Hallo Leute Heute kommt schon den ganzen Tag in den Nachrichten, dass jetzt auch in Deutschland ein junger Mann gestorben ist!!!! Auch unsere Feuerwehr hat mitgemacht, aber ich muss sagen, unser Video hat Spaß gemacht, war durchdacht und wir haben es so gemacht, dass keiner vom Wasserstrahl oder anderen Wassermassen getroffen worden ist. Hier der Link von RTL: Cold Water Callenge Nachrichten RTL