Hardheim: Angebaggert - Diebstahl scheiterte

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 19.04.2017

Vermutlich weil er bei der Tat gestört wurde, ließ ein bislang unbekannter Täter von seinem Vorhaben, einen Bagger oder etwas daraus zu stehlen ab. Im Odenwaldweg in Hardheim war der Bagger, Hersteller Liebherr über die Osterfeiertage abgestellt. Dies machte sich der Unbekannte zunutze und verschaffte sich gewaltsam Zutritt zum Führerhaus des Fahrzeugs. Hier wurde der Unbekannte offenbar gestört und verschwand unerkannt. Personen, die im genannten Bereich seit Gründonnerstag etwas Verdächtiges beobachtet haben, sollten sich unter Telefon 06283 5054-0, bei der Hardheimer Polizei melden.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.