DACHBODENAUSBAU - erweitern Sie Ihren Wohnraum

Fernsehzimmer unter dem Dach (Foto: fotolia.com)

Wer kennt das nicht, man baut oder renoviert ein Haus und zum Schluss denkt man sich: Ein Raum mehr wäre doch nicht schlecht gewesen.

Die Kinder werden größer, und benötigen mehr Platz, die 'Hobbyecke' reicht schon lange nicht mehr aus um das ganze Material zu verstauen, das Bad ist doch zu klein geraten oder die Gäste fühlen sich auf der Klappcouch unwohl. Es gibt viele Ursachen, welche eine Wohnraumerweiterung notwendig machen.

Mit dem Ausbau des Dachbodens lässt sich bequem und praktisch neuer Wohnraum im eigenen Heim schaffen, und das meist ganz ohne kostenintensive Bauanträge.

Die bisher ungenutzte Fläche lässt sich oft mit einfachen Veränderungen in hochwertigen Wohnraum verwandeln. Mit einem Schreibtisch, dem passendem Stuhl, Computer und Büroschrank ist das eigene Büro im Dachgeschoss schnell eröffnet.

Die Wellness-Oase mit Jacuzzi und Ruheliege ist im Dachgeschoss gut aufgehoben. In entspannter Atmosphäre, mit einem angenehmen Blick aus dem Dachfenster lässt sich der ehemalige Dachboden in eine Oase der Ruhe und des Wohlbefindens umwandeln.

Der Dachboden eignet sich auch perfekt als Jugendzimmer. Hier können die Kinder ungestört Musik hören oder Freunde empfangen können. Separat von den Wohnräumen der Eltern gelegen, wird das Jugendzimmer zur ersten “eigenen” Bleibe.

Die eigene Bibliothek ist im Dachgeschoss ebenfalls bestens aufgehoben. In Ruhe sitzen und ein Buch zu lesen, stellt die beste Entspannung nach einem anstrengenden Tag dar. Mit einem bequemen Sessel, Regalwänden und einem kleinen Tisch kann das Lesevergnügen beginnen.

Der Hobbybastler der Familie freut sich ebenfalls, seiner Lieblingstätigkeit in einem speziell ausgestatteten Hobbyraum nachzugehen. Im Dachgeschoss findet jedes Familienmitglied die nötige Ruhe um bei seinem Lieblingshobby zu entspannen.

Ein separates Gästezimmer bietet eine bequeme Übernachtungsmöglichkeit für liebe Besucher. Statt auf einem unbequemen Sofa zu übernachten, können sich die Gäste im ehemaligen Dachgeschoss wie in einem Hotel fühlen.


Mit dem Ausbau des Dachgeschosses wird nicht nur der verfügbare Wohnraum vergrößert, sondern auch ein erheblicher Mehrwert geschaffen. Im besten Fall sparen Sie sogar noch Geld dabei. Denn wer seinen Dachboden ausbaut und eine neue Dämmung anbringt kann enorme Heizkosten sparen.

Es gibt viele Möglichkeiten den bisher ungenutzten Raum unter dem Dach zu nutzen. Wir helfen Ihnen gerne dabei und führen die Arbeiten von Dämmung, über Trockenbauwänden bis hin zum Trittschall alles durch. Gerne können wir Ihnen zusammen mit befreundeten Handwerksbetrieben ein 'rundum Sorglos-Paket' anbieten.
Sprechen sie uns einfach an, wir beraten sie kostenlos und unverbindlich.
Ihr Malerteam Verst
www.verst-malerteam.de


Textquelle: www.unser-daheim.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.