Gute Laune, leckeres Essen und interessante Angebote beim AWO Sommerfest

Die Gewinner der Olympiade freuen sich über die Abkühlung versprechenden Preise, die ihnen von Einrichtungsleiter Diplom-Psychologe Stephan Schreitz (Foto Mitte) überreicht wurden. Von links: Elias, Luzia und Charlotte
Miltenberg: Café A(r)trio - Das Hofcafé |

Miltenberg. Am Samstag, 18. Juli, war beste Stimmung beim Sommerfest des Sozialpsychiatrisches Dienstes der Arbeiterwohlfahrt. Die wunderschöne Hofterrasse vom Café A(r)trio bot ein mediterranes Ambiente für das gut besuchte Fest.

Bei Livemusik von Hans Bischoff mit Gesang und Akkordeon sowie Leckereien vom Grill und von der Kuchentheke konnten sich die Gäste verwöhnen lassen. Sehr geschätzt wurden auch die kühlen Fruchtcocktailkreationen. Für die Kinder gab es eine Olympiade, Kinderschminken und zur großen Begeisterung eine Schaumkussschleuder. Letztere wurde auch gerne von den Erwachsenen bedient. Bei der Olympiade konnten die Kinder in verschiedenen Disziplinen ihre Geschicklichkeit und ihr Wissen unter Beweis stellen. Die Siegerehrung erfolgte in drei Altersstufen. Begeistert nahmen die Gewinner Elias, Luzia und Charlotte ihre Wasserpistolen in Empfang – die bei dem schönen Sommerwetter auch gleich zum Einsatz kommen konnten.
Die von der Einrichtung über das Jahr angebotenen Kurse konnten die Gäste durch halbstündige Schnupperangebote von ausgebildeten Kursleiter(inne)n in Trommeln, Atemtechnik, QiGong, Achtsamkeit und Selbstverteidigung kennenlernen. So gab es für jeden Besucher etwas fürs leibliche - und für alle Interessierten - etwas fürs seelische Wohlbefinden.
Das gesamte Team des Sozialpsychiatrischen Dienstes bedankt sich bei allen Besuchern des Festes und besonders den Besuchern des Tageszentrums, die durch ihre eifrige Mithilfe zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Interessante Infos zur Einrichtung
Der Sozialpsychiatrische Dienst Miltenberg steht allen Menschen offen, die selbst oder als Angehörige von seelischen Belastungen oder Erkrankungen betroffen sind und Unterstützung suchen. Die Einrichtung bietet über die Beratungsstelle für seelische Gesundheit und Lebenskrisen kostenlose Beratungsgespräche an. Im Betreuten Wohnen werden Unterstützung und Hilfestellung zur Erlangung einer möglichst selbstständigen Lebensführung geboten. Das Tageszentrum unterstützt psychisch kranke Mitmenschen durch eine sinnvolle Tagesgestaltung, die wesentlich zur Stabilisierung und Besserung des Befindens beiträgt. Kontakt: Sozialpsychiatrischer Dienst, AWO Bezirksverband Unterfranken e.V., Brückenstr. 19, 63897 Miltenberg, Tel. 09371-80325, eMail: spdi-miltenberg@awo-unterfranken.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.