Pkw Scheibe eingeschlagen - Zeugen gesucht

Pressemitteilung Polizepräsidium Heilbronn vom 18.04.2017

Mudau/Langenelz
Derzeit ist nicht bekannt wie und durch wen die Scheibe an der Fahrerseite eines Pkw in der Langenelzer Elztalstraße eingeschlagen wurde. Der Besitzer des Wagens verständigte am Montagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, die Polizei nachdem er seinen beschädigten Wagen vorfand. Die Glasscherben lagen sowohl im als auch vor dem Fahrzeug. An der Fahrertüre befanden sich zudem zwei kleine frische Kratzer. Der PKW wurde um 15.00 Uhr dort abgestellt. Entwendet wurde nach bisherigem Ermittlungsstand nichts. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.