Politik

2 Bilder

Die Freien Wähler im Landkreis Miltenberg e.V. treffen sich zur jährlichen Klausurtagung

Thomas Zöller
Thomas Zöller | Mönchberg | vor 3 Tagen | 16 mal gelesen

Mönchberg. Die Klausurtagung des Kreisverbandes der Freien Wähler Miltenberg 2017 stand unter dem Motto: „Forstwirtschaft im Spessart“ und wo geht dies besser als im 1250 ha großen Kommunalwald der Marktgemeinde Mönchberg. Beförsterung ohne staatliche Förster geht in Mönchberg schon seit über 5 Jahren. Die Mönchberger engagierten den Freiberufler Dipl. Forstwirt Bernd Trunk aus Kirchzell, der sich in der Spessartgemeinde...

1 Bild

ÖDP Delegierte beim Sonderparteitag in Frankfurt 1

wolfgang winter
wolfgang winter | Großheubach | vor 3 Tagen | 61 mal gelesen

Der Kreisverband der ÖDP Miltenberg war mit seinen Delegierten beim Sonderparteitag in Frankfurt angereist um die Weichen für den Bundestagswahlkampf einzuleiten.Bereits am Freitag trafen sich die Delegierten zu einem gemeinsamen Abend mit Tanz und konnten so unter anderem über die anstehenden Aufga... Der Kreisverband der ÖDP Miltenberg war mit seinen Delegierten beim Sonderparteitag in Frankfurt angereist um die Weichen...

1 Bild

Japan und Deutschland gleichermaßen vom demographischen Wandel betroffen

Liane Schwab
Liane Schwab | Miltenberg | am 17.03.2017 | 7 mal gelesen

Caritas Sozialstation St. Johannes e.V. lädt zu diesem Thema hochrangige Referenten ein. Im Foyer der WIKA in Klingenberg fanden sich am vergangenen Freitag gut 200 geladene Gäste ein. Darunter viele Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kirche und den Sozialverbänden. Die Caritas Sozialstation St. Johannes e.V. konnte den 1. Botschaftssekretär für Gesundheit und Soziales von der japanischen Botschaft in Berlin, Herrn...

1 Bild

Emmanuel Macron: Neuer Traum der europäischen Migranten?

Nicole Roux
Nicole Roux | Aschbach | am 17.03.2017 | 10 mal gelesen

Die Soziologen sind der Meinung, dass Emmanuel Macron die besten Chancen hat, zum Präsidenten Frankreichs gewählt zu werden. Er ist jung, gescheit, erfolgreich, mit seiner früheren Lehrerin verheiratet. Es ist Investmentbanker Macron (39), der höchstwahrscheinlich Francois Hollande ersetzen kann. Laut Umfragen würden 65% Befragten in der zweiten Wahlrunde Macron ihre Stimmen geben. Vor einem Monat hätte solche Prognose eine...

1 Bild

Daniela Schmitt wurde bei der Jahreshauptversammlung des Bürgerblocks Mönchberg (BBM) einstimmig im Amt der 1. Vorsitzenden bestätigt

Thomas Zöller
Thomas Zöller | Mönchberg | am 17.03.2017 | 116 mal gelesen

Mönchberg: Mönchberg | Bei der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung des Bürgerblock Mönchberg (Mitglied im Kreisverband der Freien Wähler im Landkreis Miltenberg e.V.) ging die Vorsitzende Daniela Schmitt auf die 8. Ausgabe des „Bürger Brief Mönchberg“ ein, welcher im Dezember 2016 an die Mönchberger und Schmachtenberger Haushalte verteilt wurde und dankte dem Redaktionsteam. Ebenso fand im letzten Jahr ein Seminar vom Bildungswerk...

1 Bild

ÖDP Kreisverband Miltenberg Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

wolfgang winter
wolfgang winter | Miltenberg | am 17.03.2017 | 83 mal gelesen

Miltenberg: Mainperle | Der ÖDP Kreisverband hält am 27.03.17 in der Gaststätte Mainperle in Miltenberg Brückenstrasse(Berliner Platz) um 18.30 Beginn seine Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ab.Eingeladen sind alle Mitglieder des Kreisverbandes,Kreisvorsitzender Wolfgang Winter

4 Bilder

„Das Ehrenamt als wichtige Stütze unserer Demokratie“ – Martina Fehlner lud zum Sozial- und Ehrenamtsempfang in Aschaffenburg

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | am 15.03.2017 | 12 mal gelesen

Aschaffenburg: Bachsaal Christuskirche | Die Arbeit in den Vereinen, Verbänden, Organisationen, Schulen, in den Kirchen und im Ehrenamt ist ein ganz wichtiger und wertvoller Beitrag für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Durch ihr persönliches Engagement tragen viele Bürgerinnen und Bürger zu einem guten Miteinander und Füreinander bei. Um das zu würdigen, luden die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner und ihr Kollege Franz Schindler,...

1 Bild

Nationalpark Spessart - pro oder contra? Ihre Meinung zählt! 5

Redaktion meine-news.de
Redaktion meine-news.de | Miltenberg | am 10.03.2017 | 3557 mal gelesen

Nationalpark Spessart - pro oder contra. Hier ist Platz für Ihre Meinung zu den bisherigen Planungen, zu Holzrechten, Wildtiermanagement, Naturschutz, Vogelschutz, Tourismus und weiteren Themen, die Sie bewegen. Nehmen Sie Stellung, klären Sie auf, kommentieren Sie und nehmen SIe an unserem Voting der Woche teil. Eine Mehrfachabstimmung ist möglich. Wir bitten Sie, nur einmal zu voten. Hier geht's zur Themenseite in...

1 Bild

ÖDP Kreisverband Miltenberg besucht EU Parlament in Brüssel 1

wolfgang winter
wolfgang winter | Großheubach | am 08.03.2017 | 115 mal gelesen

Der Kreisverband ÖDP Miltenberg folgte der Einladung von Prof.Dr. Buchner,EU Abgeordneter der ÖDP,das EU Parlament in Brüssel zu besuchen.Die Mitglieder des Kreisverbandes der ÖDP besichtigten einige Tage Brüssel,machten eine Stadtführung mit,in der unter anderem die Altstadt mit Grand Place,Maneken pis und Börse sowie Neustadt mit Brüsseler Manhattan und das Atomium besucht wurden. Ein Tag wurde unter der Führung von...

1 Bild

Impressionsvideo: Nationalpark im Spessart - Demonstration vor dem Miltenberger Landratsamt

Carolin Wurtinger
Carolin Wurtinger | Miltenberg | am 08.03.2017 | 313 mal gelesen

Miltenberg: Landratsamt | Die bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) ist zu Gast im Miltenberger Landratsamt. Hier diskutiert sie mit lokalen Verbänden und Vereinen über einen möglichen dritten Nationalpark im Spessart. Lautstark begrüßt wurde sie mit einer Demonstration des Vereins "Wir im Spessart". Mehr Infos hier: Bericht, Fotos, weitere Fotos

27 Bilder

Bildergalerie - Teil 2: Nationalpark im Spessart - Demonstration vor dem Miltenberger Landratsamt

Christine Heinrich
Christine Heinrich | Miltenberg | am 07.03.2017 | 346 mal gelesen

Miltenberg: Landratsamt | Der Verein “Wir im Spessart“ demonstrierte lautstark gegen den geplanten Nationalpark Spessart. Mehr Infos hier: Bericht, Video, weitere Fotos

70 Bilder

Bildergalerie: Nationalpark im Spessart - Demonstration vor dem Miltenberger Landratsamt

Carolin Wurtinger
Carolin Wurtinger | Miltenberg | am 07.03.2017 | 948 mal gelesen

Miltenberg: Landratsamt | Die bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) ist zu Gast im Miltenberger Landratsamt. Hier diskutiert sie mit lokalen Verbänden und Vereinen über einen möglichen dritten Nationalpark im Spessart. Lautstark begrüßt wurde sie mit einer Demonstration des Vereins "Wir im Spessart". Mehr Infos hier: Bericht, Video, weitere Fotos

1 Bild

Vertreter von CDU und CSU im Dreiländereck Bayern, Baden-Württemberg und Hessen trafen sich beim „Amorbacher Kreis“

Herbert Hemmelmann
Herbert Hemmelmann | Miltenberg | am 07.03.2017 | 22 mal gelesen

Ganz im Zeichen der Themen Entwicklung des ländlichen Raumes und Innere Sicherheit stand das 39. Treffen des „Amorbacher Kreises“ in Walldürn, bei dem sich Vertreter von CDU und CSU im Dreiländereck Bayern, Baden-Württemberg und Hessen zum jährlichen Austausch über wichtige Themen zusammenfinden. Eingeladen dazu hatte Karl Neuser, Altbürgermeister der Stadt Amorbach, der das länderübergreifende Treffen 1978 ins Leben...

1 Bild

Trans-Adria-Pipeline: Gemeinsames europäisches Interesse scheitert

Thomas Friedmann
Thomas Friedmann | Brensbach | am 03.03.2017 | 10 mal gelesen

Die Geschichte der Trans-Adria-Pipeline (TAP), der durch Albanien, Griechenland und das Adriatische Meer nach Italien verlegt werden soll, begann 2003. Im Mai 2016 begann der Bau in Süditalien. Es ist aber sehr zweifelhaft, ob das Projekt verwirklicht wird. Denn es geht nicht voran – Apulien ist gegen TAP. Die Experten sind der Meinung, die Trans-Adria-Pipeline könne wie Nabucco scheitern und die Investoren, die Milliarden...

1 Bild

„Mahnfeuer gegen den Nationalpark sind unangemessen“ - Gemeinsame Erklärung der Landtagsabgeordneten Fehlner und Mütze

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | am 02.03.2017 | 72 mal gelesen

Die vom Verein „Wir im Spessart“ angekündigten Mahnfeuer gegen eine möglichen Nationalpark im Spessart stoßen bei den Landtagsabgeordneten Martina Fehlner (SPD) und Thomas Mütze (Bündnis 90/Die Grünen) auf großes Unverständnis. „Die Aktion finden wir völlig überzogen. Dass man Menschen gegeneinander so aufwiegelt, ist in dieser Sache unangemessen und behindert die weiteren Gespräche!“, kritisiert Martina Fehlner. In den...

1 Bild

„Bürgerschaftliches Engagement - unverzichtbare Grundlage einer lebendigen Gesellschaft“ – Martina Fehlner lädt zum Sozial- und Ehrenamtsempfang ein

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | am 01.03.2017 | 15 mal gelesen

Aschaffenburg: Bachsaal Christuskirche | Die Arbeit in den Vereinen, Verbänden, Organisationen, Schulen, in den Kirchen und im Ehrenamt ist ein ganz wichtiger und wertvoller Beitrag für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Grundlage für unser gesellschaftspolitisches Handeln ist die Bayerische Verfassung, die vor über 70 Jahren in Kraft getreten ist. „Vater der Verfassung“ ist der Sozialdemokrat Wilhelm Hoegner. Unser "bayerisches Grundgesetz" hat seitdem eine...

1 Bild

Berthold Rüth spendet 500 Euro an Förderverein

Bürgerbüro MdL Rüth
Bürgerbüro MdL Rüth | Eschau | am 27.02.2017 | 12 mal gelesen

Mönchberg: 500 Euro spendete der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth an den Förderverein des Spessartbades-Mönchberg. Rüth betonte gegenüber Renate Jestrich, der Vorsitzenden des Fördervereins, dass er mit der Spende die großartige Arbeit des Fördervereins unterstützen wolle. Zudem ist Rüth dem Förderverein beigetreten, denn der Erhalt des Schwimmbades sei wichtig. Gerade für junge Familien sei das Schwimmbad im Sommer ein...

1 Bild

Martina Fehlner kritisiert Innenministerium und fordert bessere Rahmenbedingungen: Rettungsdienste müssen schneller zum Einsatzort gelangen können

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | am 20.02.2017 | 8 mal gelesen

Rettungskräfte in Bayern kommen immer später am Einsatzort an. Das zeigt die Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der SPD-Landtagsfraktion. Demnach sank die Quote der Einsätze, bei denen die Rettungskräfte innerhalb der Hilfsfrist von zwölf Minuten vor Ort waren, von 2013 bis 2015 teilweise um bis 3,5 Prozentpunkte. Im landesweiten Durchschnitt brauchte etwa jedes zehnte Einsatzfahrzeug länger als zwölf Minuten....

1 Bild

BÜRGERINITIATIVE F Ü R WINDKRAFT IN GROßHEUBACH

Werner J. Zöller
Werner J. Zöller | Großheubach | am 20.02.2017 | 43 mal gelesen

AUFTAKTVERANSTALTUNG. Rundum zufrieden zeigten sich die Mitglieder der neu gegründeten BÜRGERINITIATIVE (BI) FÜR WINDKRAFT IN GROßHEUBACH nach der mit etwa 50 Personen gut besuchten Auftaktveranstaltung. Eingeladen waren die Energiereferenten Karlheinz Paulus, Mainbullau, vom Energie-Forum Miltenberg-Aschaffenburg und Roland Weber, Collenberg, von der Firma Altus, die die Windräder auf den Höhen des Roßhofs plant. In...

1 Bild

ÖDP Kreisverband Miltenberg mit Sonderdelegierten in Regensburg

wolfgang winter
wolfgang winter | Großheubach | am 19.02.2017 | 147 mal gelesen

Regensburg: Kolpinghaus | Der ÖDP Kreisverband Miltenberg reiste mit Ihren Sonderdelegierten nach Regensburg zur Vertreterversammlung mit Aufstellung der Landesliste ÖDP Bayern Regensburg - "Unser Ziel ist eine ausschließlich am Gemeinwohl orientierte Politik zusammengefasst in dem Satz "Mensch und Planet vor Profit!"". Mit diesem Kernziel präsentierte sich die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) in Bayern auf ihrer Aufstellungsversammlung...

1 Bild

Martina Fehlner: „Wir sind die Partei des Miteinanders“ - SPD in Stadt- und Landkreis Aschaffenburg verzeichnet viele Neueintritte

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | am 17.02.2017 | 9 mal gelesen

Aschaffenburg. Martin Schulz hat als Kanzlerkandidat der SPD neuen Schwung verliehen. Auch in Aschaffenburg. Nicht nur die Umfragewerte für die Sozialdemokraten steigen, sondern auch die Anzahl der Neueintritte in die Partei. Seit Tagen verzeichnet die SPD in Stadt und Landkreis Aschaffenburg eine erfreuliche Zunahme der Parteieintritte. Die Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Aschaffenburg, die Landtagsabgeordnete Martina...

Wahlkampf: Merkel hofft auf Clintons Berater

David Müller
David Müller | Aschbach | am 16.02.2017 | 22 mal gelesen

 Die Medien berichteten vor kurzem, dass sich die Berater aus dem Wahlteam von Hillary Clinton, zu der Angela Merkel enge freundschaftliche Beziehungen lange Zeit unterhält, bei der Bundestagswahl beteiligt sind. Wir, Initiativgruppe der deutschen Bürger, haben eine Petition beim Deutschen Bundestag und bei den Landtagen Berlin, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Sachsen-Anhalt eingereicht, indem wir...

2 Bilder

Bürger begrüßen sachliche Infos zur B26

wolfgang giegerich
wolfgang giegerich | Leider | am 15.02.2017 | 130 mal gelesen

Aschaffenburg: Darmstädter Straße | Der Infostadt der Aschaffenburger Initiative Pro Ausbau B26/Darmstädter Straße in der Herstallstraße wurde sehr positiv von den Aschaffenburgern aufgenommen. „Endlich jemand, der den Blockieren Paroli bietet“, war von den Bürgern zu hören. „Die ewigen Nein-Sager sind doch gegen alles, gegen den Ring, gegen den Bahnhof, gegen jede Veränderung.“ Überaus hilfreich zur Erklärung des geplanten Ausbaus war ein tapeziertischgroßes...

1 Bild

Rekordjahr im Bayern-Tourismus/Zuwachs für Unterfranken - Martina Fehlner fordert Konzept für nachhaltigen Tourismus, Ausbau der Barrierefreiheit und Versorgung mit schnellem Internet

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | am 13.02.2017 | 10 mal gelesen

Im Jahr 2016 war Bayern als Reiseziel so beliebt wie nie zuvor. Nach den aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamtes registrierte der Freistaat zwischen Januar und Dezember des vergangenen Jahres 35,4 Millionen Gästeankünfte und 90,8 Millionen Übernachtungen. Das Plus von 3,5 bzw. 3,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr beschert dem Freistaat erneut ein Rekordergebnis. Auch Unterfranken legt mit 3,2 Prozent mehr Ankünften (2,9...