Demenz

Vortrag am Montag, 21.11.2016, 19:00 Uhr, im Bürgersaal des Alten Rathaus, Miltenberg: Alzheimer Demenz: Symptome - Diagnose - Behandlungsmöglichkeiten

Volkshochschule Miltenberg
Volkshochschule Miltenberg | Miltenberg | am 31.05.2016 | 23 mal gelesen

Miltenberg: Altes Rathaus | Vortrag von Dr. Thomas Polak, eine Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit dem Universitätsbund Würzburg, Eintritt frei Seit Anfang des vorigen Jahrhunderts hat sich unsere Lebenserwartung nahezu verdoppelt. Mit zunehmendem Lebensalter steigt jedoch auch das Risiko, von einer Beeinträchtigung der geistigen Leistungsfähigkeit betroffen zu sein. In Deutschland leiden aktuell mehr als 1,3 Millionen Menschen unter einer...

1 Bild

Buchtipp: Das große Beschäftigungs- und Ideen-Buch für Menschen mit Demenz

Hanne Rüttiger
Hanne Rüttiger | Miltenberg | am 02.03.2016 | 30 mal gelesen

In der Praxis erprobte Beschäftigungskonzepte, die ohne lange Material-Listen und viel Vorbereitung auskommen und sofort im Alltag einsetzbar sind: Mit diesem Ansatz haben die Autoren ein Standardwerk für die alltägliche Beschäftigung demenziell erkrankter Menschen geschaffen. Im Alltag mit Menschen mit Demenz wechseln sich oft Hektik und Langeweile ab. Einfache und sinnvolle Beschäftigungen mit geringer Vorbereitungszeit...

6 Bilder

Sonne, Sand und Blindenstock

Sylvia Kester
Sylvia Kester | Miltenberg | am 15.07.2015 | 154 mal gelesen

Meer, Museum und Rollstuhl - das muss kein Widerspruch sein. Und am Erklimmen des höchsten Berges ist einem Rollstuhlfahrer doch eher weniger gelegen. Sonne und Strand reichen vollkommen. Wenn Rollifahrer Thomas Becker aus Elsenfeld mit der Family verreisen will, sind schon einige Hürden zu überwinden. Wie komme ich überhaupt in das Flugzeug? Hat das Hotel einen Aufzug? Passt der Rollstuhl durch die Zimmer und Badtüre? Komm...

Dienstag, 19.01.2016, 19:00 Uhr, Bürgersaal, Altes Rathaus, Miltenberg: Alois Alzheimer und die von ihm entdeckte Gehirnerkrankung

Volkshochschule Miltenberg
Volkshochschule Miltenberg | Miltenberg | am 20.05.2015 | 22 mal gelesen

Miltenberg: Bürgersaal, Altes Rathaus | Vortrag von Lothar Blatt Eintritt: € 5,00, ermäßigt € 4,00, kein Vorverkauf VA: vhs Miltenberg (09371/404-146)

5 Bilder

Leben mit Demenz: Ein sehr persönlicher Bericht, der Mut macht

Andrea Kaller-Fichtmüller
Andrea Kaller-Fichtmüller | Miltenberg | am 02.10.2014 | 114 mal gelesen

Demenz ist ein Oberbegriff für mehr als 50 Krankheitsformen. Sie verlaufen unterschiedlich, führen alle jedoch langfristig zum Verlust der geistigen Leistungsfähigkeit. Die Ursachen für Demenzerkrankungen sind vielfältig. Die Zahl der Erkrankungen hat in den letzten Jahren immer mehr zugenommen und wird auch künftig nicht rückläufig sein, obwohl gerade in diesem Bereich sehr viel geforscht wird und die Wissenschaft immer...

2 Bilder

„Lichtungen“ entdecken: Von der Arbeit mit demenzkranken Menschen

Andrea Kaller-Fichtmüller
Andrea Kaller-Fichtmüller | Miltenberg | am 12.06.2014 | 151 mal gelesen

„Wir hatten früher zwei Kühe im Stall stehen!“ „Bei uns zuhause gab es nur eine Ziege!“ „Der Nachmittag heute ist eine schöne Erinnerung an meine eigene Kindheit und Jugend!“ Vieles ging den Senioren durch den Kopf, die mit dem Seniorenkreis Weilbach vor kurzem den Bauernhof der Familie Weidner besucht hatten. Veranstaltungen wie diese sind für sie eine schöne Gelegenheit, sich an vergangene Zeiten zu erinnern und wieder in...

1 Bild

Die grauen Zellen trainieren

Redaktion meine-news.de
Redaktion meine-news.de | Miltenberg | am 10.06.2014 | 45 mal gelesen

Auch im Alter noch geistig fit sein! Zu einem erfüllten Alltag gehört für die meisten der Generation 50plus neben der körperlichen Gesundheit auch die geistige Leistungsfähigkeit. Zum Erhalt der geistigen Fitness tragen anspruchsvolle Aufgaben bei. Neues erlernen, wie eine Fremdsprache oder der Besuch eines Computerkurs, wirkt anregend auf den Geist. Mentales Training und der Austausch mit anderen Menschen beeinflusst die...

1 Bild

Plötzlich Pflegefall – was nun?

Redaktion meine-news.de
Redaktion meine-news.de | Miltenberg | am 10.06.2014 | 55 mal gelesen

Wenn es in der Familie zum Pflegefall kommt, müssen innerhalb kurzer Zeit wichtige Entscheidungen getroffen werden. Ohne professionelle Hilfe ist diese Aufgabe nicht zu bewältigen. Manchmal kann es ganz schnell gehen und man selbst oder Angehörige werden zum Pflegefall. Ist der Ernstfall erst einmal eingetreten, ist schnelles Handel gefragt. Besser ist es, sich schon frühzeitig mit diesem Thema zu beschäftigen, damit die...