Walldürn: Verkehrsunfall mit Sachschaden

POL-HN: Pressemitteilung Polizeipräsidium Heilbronn vom 20.04.2017

Ein 79-Jähriger fuhr am Mittwochmorgen mit seinem Opel auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Buchen und Walldürn und kreuzte die sogenannte Panzerstraße. Offenbar übersah der Mann hierbei einen vorfahrtsberechtigten, von rechts kommenden Skoda. Dessen 56-jährige Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen. Beim Zusammstoß entstand Sachschaden in Höhe von circa 7.000 Euro, verletzt wurde niemand.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.