Polizeibericht
Abtsteinach | 20-Jähriger verletzt Ordnungspolizist bei Kontrolle

POL-HP: 20-Jähriger verletzt Ordnungspolizist bei Kontrolle

Am Montag (11.) wollte eine Streife der Ordnungspolizei Wald-Michelbach gegen 15:30 Uhr einen 20-jährigen Autofahrer, auf Grund eines Defektes an dessen Fahrzeug, auf einem Parkplatz in Abtsteinach anhalten und kontrollieren. Bereits vorher hatte der Fahrer schon nicht auf die Anhaltesignale reagiert. Auch auf dem Parkplatz wollte er sich dann der Kontrolle entziehen und fuhr hierbei einen der Ordnungspolizisten an und verletzte diesen leicht. Anschließend flüchtete er in Richtung Kreidach. Kurze Zeit später konnte der Fahrer an der Wohnanschrift durch eine Polizeistreife angetroffen werden. Hierbei wurde noch festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Er muss sich nun wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, unerlaubten Entfernens vom Unfallort und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen