Wichtige Mineralstoffe
Was sind die wichtigsten Mineralstoffe für den Körper?

Neben Vitaminen sind auch Mineralstoffe essentiell für einen gesunden und funktionierenden Körper. Möchtest du also gesund und fit bleiben, solltest du auf eine ausreichende Versorgung mit Mineralstoffen achten.
Welche Mineralstoffe die wichtigsten für deinen Körper sind, findest du in diesem Artikel heraus.

Bildquelle: Alexander Schimmeck / Unsplash

Was sind Mineralstoffe? Mineralstoffe sind essentielle Nährstoffe für den Körper. Der Organismus benötigt sie, um einwandfrei funktionieren zu können. Sie können vom Körper nicht selbst hergestellt werden und müssen daher über die Nahrung aufgenommen werden. Mineralstoffe sind in vielen Flüssigkeiten und Nahrungsmitteln enthalten.
Die verschiedenen Mineralstoffe sind an unterschiedlichen Prozessen im Körper beteiligt. Grundsätzlich sind sie wichtig für einen gesunden Stoffwechsel.

Welche Mineralstoffe gibt es?

Mineralstoffe lassen sich in Mengen- und Spurenelemente unterteilen.

  • Mengenelemente: Diese Mineralstoffe kommen im Körper in hohen Konzentrationen vor und müssen ihm auch täglich über die Nahrung zugeführt werden. Dazu zählen Calcium, Kalium, Magnesium, Chlorid, Natrium und Phosphor.
  • Spurenelemente: Diese Nährstoffe kommen in niedrigen Konzentrationen im Körper vor und müssen auch nur in geringer Menge zugeführt werden. Dazu zählen Chrom, Kupfer, Eisen, Jod, Selen, Zink, Eisen, Fluorid, Mangan und Molybdän.

Was sind die wichtigsten Mineralstoffe?

Von diesen sechs Mineralstoffen benötigt der Körper besonders viel:

  • Magnesium: Für einen gesunden Knochen- und Muskelaufbau und gesunde Zähne ist Magnesium besonders wichtig. Außerdem spielt es eine große Rolle im Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Eiweißen und Fetten, sowie für die Funktion von Herz, Kreislauf und Nervensystem.
  • Calcium: Dieser Mineralstoff ist besonders wichtig für Knochen und Zähne. Außerdem ist Calcium essentiell für die Lebensfähigkeit der Zellen, weshalb im Blut immer ein gewisser Calcium-Spiegel vorhanden sein muss.
  • Kalium: Kalium reguliert den Säure-Basen-Haushalt, den Wasserhaushalt und den Blutdruck. Außerdem unterstützt es die Zellfunktion und die Wirkung einiger Enzyme. 
  • Natrium: Gemeinsam mit Kalium regelt Natrium den Wasserhaushalt im Körper. Außerdem ist es wichtig für eine normale Funktion von Nerven und Muskeln.
  • Phosphor: Neben Calcium ist auch Phosphor besonders wichtig für den Aufbau von Knochen und Zähnen. Außerdem hat es eine bedeutende Funktion für den Energiestoffwechsel der Zellen.
  • Chlorid: Durch die Bildung von Magensäure trägt Chlorid zu einer guten Verdauung bei.

Worin sind viele Mineralstoffe enthalten?

Gute Nachricht: Wenn du dich ausgewogen und abwechslungsreich ernährst, musst du dir in der Regel keine Sorgen um einen Mineralstoffmangel machen. Die wichtigsten Mineralstoffe finden sich nämlich in vielen verschiedenen Lebensmitteln.

Hier erhältst du einen kurzen Überblick über die Hauptquellen der wichtigsten Mineralstoffe:

  • Magnesium: grünes Gemüse, Vollkornprodukte, Nüsse
  • Calcium: Milch und Milchprodukte, Brokkoli, Spinat, Haselnüsse und Paranüsse
  • Kalium: Obst und Gemüse wie Karotten, Spinat, Aprikosen, Bananen und 
  • Natrium: Kochsalz, verarbeitete Lebensmittel
  • Phosphor: Hülsenfrüchte, Milch und Milchprodukte
  • Chlorid: verarbeitete Lebensmittel mit viel Speisesalz wie Brot, Fischkonserven und Wurstwaren

Außerdem können Mineralstoffe in Form von Nahrungsergänzungsmitteln supplementiert werden.

Autor:

Supplement Scouts aus Abtsteinach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen