Outdoor, Sport, Gesundheit, Urlaub
Mit dem richtigen Familienzelt in den Campingurlaub

Ein gutes Familienzelt ist geräumig und praktisch. Es sollte groß genug sein, um einen angenehmen Lebensraum zu bieten. Gleichzeitig muss es genug Platz für Gepäck haben. 

Für eine Familie mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern empfiehlt man, ein 6-Personen-Zelt zu wählen. Am besten verlassen Sie sich nicht auf die in der Zeltbeschreibung angegebene Personenzahl, sondern richten Sie sich nach der Größe des Zeltes und Ihren Bedürfnissen. Berücksichtigen Sie Ihre Aktivitäten und die Größe der einzelnen Personen. Wenn Sie im Zelt stehen wollen, prüfen Sie die Höhe. Denken Sie daran, dass der Platz für einen angenehmen Aufenthalt entscheidend ist, besonders wenn das Wetter schlecht ist.

Zelt mit Vordach 

Ein Familienzelt mit einem Vordach vergrößert den Gesamtraum. Man kann so Tisch, Stühle, Kühlboxen und andere Dinge lagern. Es ist auch praktisch, um die Schuhe vor dem Betreten der Hütte auszuziehen, sagen die Camping-Experten von Outdoorkenner über die Familienzelte.

Stabiles, gut belüftetes und wasserdichtes Zelt

Das Zelt muss für die Art des Campings geeignet sein, das Sie betreiben werden. Prinzipiell muss das Zelt aber stabil sein. Wenn Sie im vorhinein schon wissen dass Sie das Zelt wandernd tragend werden, stellen Sie lieber sicher dass das Zelt nicht schwer ist da es schon unangenehm werden kann. Sollten Sie hingegen den Campingplatz mit dem Auto oder Wohnwagen erreichen spielt das Gewicht keine so große Rolle.

Außerdem sollte das Familienzelt gut belüftet sein. Je größer das Zelt und je mehr Fenster es hat, desto weniger Kondensation und desto besser die Belüftung.

Außerdem muss es wasserdicht sein. In den drei Jahren nach dem Kauf gibt es in der Regel keine Probleme mit der Wasserdichtigkeit, aber die Nähte und Reißverschlüsse sollten trotzdem jährlich überprüft werden. Außerdem ist zur Vermeidung von Wasserinfiltration ein Zelt mit einem doppelten Dach, das bis zum Boden reicht, praktisch. Ein gut gewartetes Familienzelt hält durchschnittlich ca. 15 Jahre.

Zelt leicht auf- und abbaubar

Berücksichtigen Sie natürlich auch, wie einfach sich das Zelt auf- und abbauen lässt.
Um schließlich das ideale Familienzelt zu finden, besuchen Sie Geschäfte, lassen Sie sich professionell beraten und testen Sie das Familienzelt indem Sie es betreten und begutachten.

Autor:

Felix Rademacher aus Abtsteinach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen