Polizeibericht
Alzenau | Versuchter Einbruch in Neubau

Pressebericht der PI Alzenau für Montag, 15.06.2020

Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Über das Wochenende wurde versucht in einen Neubau einzudringen. Die Tat könnte im Zusammenhang stehen mit dem Einbruch in die Prischoßhalle über den bereits am Freitag, 12.06.2020, berichtet wurde.
Im Tatzeitraum von Freitagabend, ca. 20 Uhr, bis Sonntagabend, ca. 18:30 Uhr, hatte es ein unbekannter Täter auf einen Neubau in der Martin-Luther-Straße abgesehen. Dort wurde versucht ein Fenster aufzuhebeln, um so in das Innere des Neubaus zu gelangen. Es blieb beim Versuch.
Da sich der Neubau in unmittelbarer Nähe zur Prischoßhalle befindet, die in der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagabend das Ziel von Einbrechern wurde, liegt der Verdacht nahe, dass es sich hierbei um den oder dieselben Täter handelt.

Wer sachdienliche Hinweise zu den geschilderten Straftaten machen kann wird gebeten, sich mit der Polizei Alzenau unter der Telefonnummer 06023/944-0 in Verbindung zu setzen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen