Radlader kippt um – eine Person schwer verletzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 30.06.2017

Amorbach. Am Donnerstag, gegen 11.30 Uhr, wollte der Fahrer eines Radladers im Breitensteiner Weg mit seiner Schaufel Erde und Steine aufladen. Dabei kippte aus bisher noch nicht geklärten Gründen das Baustellenfahrzeug nach links um und begrub den Fahrer teilweise unter sich. Durch die herbeigerufenen Einsatzkräfte wurde der schwerverletzte Fahrer geborgen und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Ludwigshafen geflogen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.