Unfallflucht – hellblaues Fahrzeug gesucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 16.02.2018

Amorbach: Am Donnerstag, gegen 07:50 Uhr, fuhr auf der B469, von Amorbach kommend in Richtung Weilbach, der Fahrer eines hellblauen Pkw.
In einer langgezogenen Linkskurve kam dieser zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte die Leitplanke. Daraufhin zog der Fahrer nach links in Richtung Gegenverkehr. Eine entgegenkommende VW-Fahrerin konnte, nur durch Abbremsen und sofortigem Ausweichen nach rechts, einen Zusammenstoß verhindern.
Der Unbekannte lenkte nun wiederum nach rechts, touchierte erneut die Leitplanke und schlitterte einige Meter weiter, bevor er wieder auf die Fahrbahn kam. Unbekümmert setzte der unbekannte Fahrer jedoch unbeirrt seine Fahrt Richtung Weilbach fort.
Der geschätzte Sachschaden an den Leitplankenfeldern beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.
Die Polizei bittet um Zeugenaufruf.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.