Generalversammlung des Musikvereins „Stadtkapelle“ Amorbach 1954 e.V .

Bild mit Ehrenmitglied Hubertus Herkert und 1. Vorstand Herbert Schwing
  • Bild mit Ehrenmitglied Hubertus Herkert und 1. Vorstand Herbert Schwing
  • hochgeladen von Christiane Sümmer

Hubertus Herkert neues Ehrenmitglied !

Zur Generalversammlung des Musikvereins „Stadtkapelle“ Amorbach 1954 e. V . konnte der 1. Vorsitzende Herbert Schwing am Samstag, den 25.03.2017 Mitglieder begrüssen. Sein besonderer Gruß galt den Ehrenmitglieder sowie dem Bürgermeister der Stadt Amorbach. Im Anschluss wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht.

In seinem Bericht ging der Vorsitzende nochmals auf die Aktivitäten im abgelaufenen Vereinsjahr ein. Besondere Aufmerksamkeit legte er auf das Frühjahrskonzert, das Kastanienblütenfest, Bürgerfest und vorweihnachtliche Feier. Er dankte seinen aktiven und passiven Mitgliedern für ihren unermütlichen Einsatz bei allen Veranstaltungen zum Wohle des Vereins. Der stellvertretende Kassier Rudi Brußler ging auf die finanzielle Situation der Stadtkapelle ein und stellte fest, dass wiederum sehr sparsam gewirtschaftet wurde. Die Kassenprüfer bescheinigten ihm gute Arbeit und empfahlen der Versammlung die Entlastung des Kassiers und des Vorstandes. Der Jugendvorstand Florian Schwing erläuterte, dass der Musikverein mit seinen Nachwuchs-Kapellen sehr gut aufgestellt ist. So konnten die Kinder-Kapelle unter der Dirigentin Petra Rechner und die Jugendkapelle unter der Leitung von Susanne Hock mit insgesamt 13 öffentlichen Auftritten begeistern. Auch das Gesellige wurde nicht vernachlässigt. Der Dirigent Hubert Morawetz weist ausdrücklich darauf hin, dass alle Kinder, die im Großraum Amorbach, also auch in Schneeberg, Kirchzell und Weilbach ein Blasmusikinstrument oder Schlagzeug spielen, gerne bei der Kinder-Kapelle mitmachen dürfen. Kosten werden hierfür keine erhoben, diese werden von den teilnehmenden Vereinen getragen. Der Dirigent Hubert Morawetz und der Obmann der Kapelle Rainer Imhof ließen in ihren Berichten nochmals das abgelaufene Vereinsjahr passieren und wiesen auch auf die kommenden Aufgaben wie Frühjahrskonzert am 22.04.2017 in der Aula der Grundschule und das Kastanienblütenfest am 25.05.2017 hin.

Im Anschluss an die Berichte erfolgten Neuwahlen, die durch den Wahlvorstand geleitet wurden.
Die Versammlung wählte folgende Vorstandsmitglieder:
1. Vorsitzender Herbert Schwing
2. Vorsitzender Daniel Morawetz - neu!
1. Kassier Udo Gockert
2. Kassier Rudi Brußler
1. Schriftführer Georg Elflein
2. Schriftführer Ilse Schwarz
Obmann Rainer Imhof
Instrumentenwart Karlheinz Segeta
Notenwart Franziska Haas - neu!
1. Beisitzer Tobias Appel - neu!
2. Beisitzer Sebastian Herkert - neu!
Kassenprüfer Gerhard Bauer Michael Eck

In seinem Grußwort ging Bürgermeister Peter Schmitt auf die Hallensituation für die Vereine in der Stadt ein. Er hoffe, dass sich die Situation bald verbessern wird. Er dankte der Stadtkapelle für ihren besonderen und nimmermüden Einsatz zum Wohle der Blasmusik und auch für die Stadt. Er dankte auch für die überragende Jugendarbeit und hoffe, dass sich die Stadtkapelle auch bei den Unterfränkischen Kulturtagen verstärkt in den Ablauf der Veranstaltung einbringt. Er wünsche viel Glück und Erfolg bei den kommenden Aufgaben.

Im Anschluss dankte der Vorsitzende Herbert Schwing den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Gerhard Appel und Hubertus Herkert für ihren nimmermüden Einsatz zum Wohle des Vereins mit einem kleinen Geschenk danken. Durch ein einstimmiges Votum der Versammlung wurde Hubertus Herkert (der zehn Jahre 2. Vorstand war) zum Ehrenmitglied ernannt.

Autor:

Christiane Sümmer aus Amorbach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen