Musikverein "Stadtkapelle Amorbach" sucht Nachwuchs

Jugendwerbetag in der Wolfram-Eschenbach-Grundschule in Amorbach

Im neu hergerichteten Probelokal der Stadtkapelle in der Aula der Grundschule veranstaltete der Musikverein am Freitag, 04.12.2015, wieder einen Jugendwerbetag.
Gemeinsam mit den Musiker/inne/n der Stadtkapelle eröffneten die Kinder der 3. und 4. Klassen und ihre Lehrerinnen mit dem Nikolauslied „Lasst uns froh und munter sein“ die etwas andere Musikstunde.
Anschließend begrüßte der 1. Vorsitzende Herbert Schwing die Kinder und stellte anhand einer Powerpointpräsentation die vielen Aktivitäten vor, die im Jahresverlauf im Verein stattfinden. Neben den wöchentlichen Proben, den Konzerten und sonstigen musikalischen Auftritten bei Festen und Feierlichkeiten, finden dabei im Musikverein auch viele Freizeitveranstaltungen wie Zeltlager, Ausflüge in Freizeitparks und Erlebnisbäder, Wanderungen sowie Besuche von (Blasmusik-) Festivals und anderen Konzerten statt.

Nach einem weiteren gemeinsamen Lied (In der Weihnachtsbäckerei) stellte Dirigent Hubert Morawetz den Kindern die Instrumente vor, die bei der Stadtkapelle ausgebildet werden – Flöte, Klarinette, Saxophon, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Waldhorn, Trompete, Flügelhorn, Tuba und Schlagzeug.
Er wies hierbei besonders darauf hin, dass die Ausbildung an den Instrumenten durch qualifizierte Lehrer der Musikschule Walldürn und auch durch verschiedene Privatlehrer stattfindet. Bereits nach 6 – 12 Monaten Einzelunterricht werden die Kinder dann schon in die Kinderkapelle integriert, von wo sie dann nach ca. 2 – 3 Jahren in das Jugendblasorchester wechseln können.

Zum Abschluss durften die Kinder dann selbst die Instrumente ausprobieren, was ihnen offensichtlich sehr viel Spaß machte.

Jedes Kind bekam noch einen Flyer mit nach Hause, auf dem besonders für die Eltern vermerkt ist, unter welchen Voraussetzungen die Kinder bei der Stadtkapelle ein Instrument lernen können.

Herbert Schwing bedankte sich schließlich bei den Kindern für ihr aktives Mitwirken, bei den Musikern (Nicole und Petra Stühler, Florian Schwing) und der Leiterin der Grundschule, Frau Renate Lerke, für die harmonischen Zusammenarbeit bei der Planung und Durchführung der insgesamt 5 Unterrichtsstunden.

Hinweis an die Eltern und Erziehungsberechtigten:
Sollte Ihr Kind Interesse am Erlernen eines Blasinstruments haben, können Sie sich jederzeit mit den Ausbildungsverantwortlichen des Vereins in Verbindung setzen:

Herbert Schwing (1. Vorsitzender): Tel.: 09373/3613, mobil: 0171/7229819
Hubert Morawetz (Dirigent): Tel: 09373/4250, mobil: 0151/11163466
Petra Stühler (Dirigentin): Tel: 09373/4898, mobil: 0151/10452875
Florian Schwing (Jugendvorsitzender): Tel: 09373/3613, mobil: 0171/2005998

Weitere Information hierzu finden Sie natürlich auch im Internet unter

www.stadtkapelle-amorbach.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen