offline

Xenia Hügel

100
Startpunkt ist: Amorbach
100 Punkte | registriert seit 18.03.2016
Beiträge: 16 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 5
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
1 Bild

"Meine Wege" - neue Lyrik - von Xenia Huegel 2

Xenia Hügel
Xenia Hügel | Amorbach | am 31.01.2017 | 100 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Charity-Kinderflohmarkt

Xenia Hügel
Xenia Hügel | Amorbach | am 05.12.2016 | 45 mal gelesen

Amorbach: FIA Forum | Schnappschuss

1 Bild

Charity - Kinderflohmarkt - Amorbach im Advent

Xenia Hügel
Xenia Hügel | Amorbach | am 18.11.2016 | 18 mal gelesen

Amorbach: Johannisturmstraße 4 | In der Galerie Hohlfeld (neben der Post, Johannisturmstr.4 )am 26. + 27.11.16 ab 13 Uhr Die Spenden gehen an: „Hoachanas Children Fund“ in Namibia – betreutes lernen & essen „Leben braucht Wasser“ e.V. - für den Bau von Brunnen in Peru „World Vision“ in Simbabwe – Vermittlung von Anbautechniken zur Selbstversorgung

1 Bild

„Friedensweg – Kunst in der Schmiedsgasse“

Xenia Hügel
Xenia Hügel | Amorbach | am 28.09.2016 | 43 mal gelesen

Amorbach: Wendelinusmarkt | Stell dir vor, dass alle Menschen ihr Leben in Frieden leben. Die FIA (Freie Internationale Akademie Amorbach e.V.) widmet sich dem Frieden. Wir wollen uns des Friedens bemühen und ein Zeichen setzen. Friedensweg – Kunst in der Schmiedsgasse ist ein Projekt, bei dem verschiedenste künstlerische Friedensarbeiten gezeigt werden. Die Besucher können sich auf einen musikalischen Cocktail mit den Zutaten von Reggae,...

1 Bild

Die Kunststraße 2016 in Amorbach

Xenia Hügel
Xenia Hügel | Amorbach | am 28.06.2016 | 192 mal gelesen

Amorbach: Marstall | Für Goethe war die Kunst die Vermittlerin des Unaussprechlichen. Die FIA (Freie Internationale Akademie Amorbach e.V.) schafft mit der Kunststraße ein Projekt, bei dem verschiedenste künstlerische Arbeiten realisiert und öffentlich gemacht werden. Eine neue Tür, ein frischer Gedanke, umdenken und loslaufen.Die Kunststraße präsentiert vom 15.7. bis 17.7.2016 die vielen Gesichter und Charaktere der Kunst mit all ihren...

1 Bild

Spende für Kinder in Kenia und Namibia – Sammelaktion & Pausenverkauf der OGTS in Wörth

Xenia Hügel
Xenia Hügel | Wörth a.Main | am 18.03.2016 | 52 mal gelesen

Wörth am Main. Die offene Ganztagesschule (OGTS) organisierte am 15. und 16. März 2016 einen Pausenverkauf sowie eine Sammelaktion für zwei afrikanische Staaten. Das Motto war und ist: „Wir sind eine Welt!“ Die Schüler sammelten in der Vergangenheit für die Flüchtlinge im Landkreis – so kamen die Schüler auf die Idee einem Kinderheim in Kenia und einer Mittagsbetreuung an einer Schule in Namibia zu helfen. Die Kinder...