"Oldie's mit Goldi's"

Amorbach: Kreisaltenheim | Unter diesem Motto wurde der traditionelle Oldtimer Ausflug vom ca. 60 Jahre alten Feuerwehrauto angeführt.
Heimleiter Elmar Miksche mit seinen Oldtimerfreunden aus Mönchberg und Miltenberg machten es auch wieder in diesem Jahr möglich, das Bewohner und Mitarbeiter in den wunderschönen, restaurierten Oldtimerautos einen Ausflug machten.
Vom Kreisaltenheim startete die Rundfahrt. Über die alte Weilbacher Straße nach Miltenberg ans Schnatterloch.
Bewohner, Mitarbeiter und Fahrer verwöhnten sich mit einem leckeren Eis, und Ausflugsgäste konnten sich an den Olditmerautos erfreuen. Danach ging die Rundfahrt weiter an die Mainpromenade Freudenberg. Zurück durch alt Bürgstadt weiter über die Wenschdorfer Steige zum Gasthof „Schiesser“ in Gottersdorf.
Die Unternehmungslustigen Ausflügler wurden freudig mit Sekt empfangen.
Zwischen lecker Kuchen und Abendessen wurde die Stimmung musikalisch unterstützt. Das Trio Erich Schwab, Franz Miksche und Gerhard Lausberger regten die Bewohner zum Mitsingen an.
Die Zeit verging viel zu schnell und Alle waren sich einig, es war wieder eine sensationelle Ausfahrt.
Bewohner und Angehörige äußerten noch lange danach viel Dankbarkeit gegenüber dem Heimleiter Elmar Miksche und seinen Oldtimer Freunden, sowie den Mitarbeitern für die geschenkte Zeit und die tolle Organisation. Nicht zu vergessen an das Team vom Gasthof "Schiesser" für die leckere Verpflegung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.