Aschaffenburg: Beschäftigte

3 Bilder

Minijob – Heute gut und morgen arm? - Ausstellung im BiZ vom 5. bis 16. März

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 02.03.2018 | 51 mal gelesen

Aschaffenburg: Berufsinformationszentrum | Am Bayerischen Untermain arbeiten ca. 25 000 Menschen ausschließlich in einem Minijob. Fast zwei Drittel davon sind Frauen. Sie verdienen maximal 450 Euro im Monat, sind häufig nicht eigenständig krankenversichert und haben weder Anspruch auf Arbeitslosengeld noch Rente. Zur dann oft fehlenden Absicherung bei Krankheit, Arbeitslosigkeit und im Alter kommt hinzu, dass viele Minijobbende aus Unkenntnis Nachteile in ihrem...

3 Bilder

Der Landkreis Miltenberg hat fast 23.000 Auspendler und 12.600 Einpendler 1

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Obernburg am Main | am 16.02.2018 | 121 mal gelesen

Obernburg am Main: Agentur für Arbeit | Im Landkreis Miltenberg wohnen 52.825 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. 22.590 oder 42,8 Prozent pendeln zur Arbeit in einen anderen Kreis (Auspendler). Gleichzeitig pendeln 12.570 Beschäftigte, die in einem anderen Kreis wohnen, zur Arbeit in den Landkreis Miltenberg (Einpendler). Miltenberg hat die geringste Einpendler- und die geringste Auspendler-Quote, verglichen mit Stadt und Landkreis Aschaffenburg....

1 Bild

Brancheneinschätzung zum Jahresende 2018 für den Bayerischen Untermain: fast 5.000 Arbeitsplätze mehr

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 14.12.2017 | 27 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Die Agentur für Arbeit Aschaffenburg geht davon aus, dass bis zum Jahresende 2018 die Beschäftigung am Bayerischen Untermain noch einmal deutlich zunimmt und sich auf rund 143.000 Arbeitsplätze erhöht. Lediglich in zwei Branchen werden Beschäftigungsrückgänge erwartet: bei den Banken und im Bereich Textil/Bekleidung. Nach dem letzten vorliegenden Stichtag von März 2017 gab es 138.149 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte...

4 Bilder

31.000 Menschen fahren zur Arbeit in die Stadt Aschaffenburg

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 24.10.2017 | 89 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | In der Stadt Aschaffenburg wohnen 27.297 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. Von ihnen pendeln 13.904 oder 50,9 Prozent zur Arbeit in einen anderen Kreis (Auspendler). Gleichzeitig pendeln 31.169 Beschäftigte, die in einem anderen Kreis wohnen, zur sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung in die Stadt Aschaffenburg. Der Saldo von Aus- und Einpendlern beläuft sich auf plus 17.265. Ihren Arbeitsort in der Region...

1 Bild

Arbeitsmarktbarometer: Arbeitslosigkeit sinkt weiter

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 27.01.2017 | 16 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Das IAB-Arbeitsmarktbarometer ist im Januar gegenüber dem Vormonat um 0,1 Punkte gestiegen. Dies geht auf die Komponente für den Ausblick auf die Arbeitslosigkeit zurück, die sich um 0,7 Punkte verbesserte. Die Komponente für die Beschäftigung verlor hingegen 0,4 Punkte. Der Frühindikator des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zeigt mit 103,2 Punkten einen positiven Ausblick auf das Jahr 2017. Mit 101,6...

1 Bild

Computer statt Mensch – Welche Region hat ein erhöhtes Risiko? Miltenberg

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 23.01.2017 | 54 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Im Landkreis Miltenberg arbeiten 24,3 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Berufen und Tätigkeiten, die schon heute potenziell von Computern oder computergesteuerten Maschinen erledigt werden könnten. Die Wissenschaft nennt dies Substituierbarkeitspotenzial. Miltenberg zählt damit zu den zehn Kreisen und Städten in Bayern mit dem höchsten Anteil Beschäftigter mit hohem Substituierbarkeitspotenzial....

2 Bilder

Regionale Arbeitsmarktprognose für 2017. Mehr Arbeitsplätze.

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 11.10.2016 | 58 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Bei guter Entwicklung wird die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung 2017 am Bayerischen Untermain um 3.500 über dem Wert von 2016 liegen, bei schlechter um 1.300 darunter. Im besten Fall steigt also die Zahl der Arbeitsplätze von 135.400 auf 138.900. Bei guter Entwicklung wird die Arbeitslosigkeit 2017 um 1.200 unter dem Wert von 2016 liegen, bei schlechter um 1.100 darüber. Dabei geht das IAB von durchschnittlich...

1 Bild

Gemeindedaten für den Landkreis Miltenberg auf einen Blick

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Miltenberg | am 20.05.2016 | 105 mal gelesen

Miltenberg: Agentur für Arbeit | In der Stadt Miltenberg gibt es 404 Betriebe mit 4.604 sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen. In Hausen wohnen 782 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. In der Gemeinde gibt es 74 Arbeitsplätze in 25 Betrieben. Diese Gemeindedaten aus der Beschäftigtenstatistik (Stand: 30.6.2015) liefert die Bundesagentur für Arbeit. Auf einer Seite hat die Statistik die wichtigsten Daten der 32 Gemeinden im Landkreis...

2 Bilder

Neu im Internet: Entgeltatlas der Agentur für Arbeit – Wer verdient wo wie viel?

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 17.05.2016 | 195 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Was verdient eine Krankenschwester in Bayern und was ein Bürokaufmann in Nordrhein-Westfalen? Und wie sehen im Vergleich dazu die Verdienste im Bundesdurchschnitt aus? Lohnt es sich, eine Weiterbildung zu machen, um gegebenenfalls mehr zu verdienen? Dies sind Beispiele für Fragen, die der Entgeltatlas der Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA) beantwortet. Der Entgeltatlas zeigt den Mittelwert des...

2 Bilder

Statistik über Arbeitsmarkt für jede Gemeinde

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 20.10.2015 | 121 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Die Bundesagentur für Arbeit hat ihre Statistik um das Tabellenheft „Arbeitsmarkt kommunal“ erweitert. Es werden erstmals kommunale Eckdaten für Gemeinden aus der Beschäftigungsstatistik und der Arbeitsmarktstatistik kompakt auf einer Seite dargestellt. Das Übersichtsblatt bietet einen Überblick über die Entwicklung von Beschäftigung und Arbeitslosigkeit in den letzten fünf Jahren. Für die sozialversicherungspflichtig...