Aschaffenburg: Wirtschaft

1 Bild

Der neue Arbeitgeber-Brief für den Dezember ist da

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 15.12.2017 | 20 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Der neue Arbeitgeber-Brief ist da. Die Dezember-Ausgabe des „Arbeitgeber-Briefs“ der Agentur für Arbeit Aschaffenburg ist erschienen. Dieser Newsletter kommt alle zwei Monate heraus und wird über das Internet an derzeit 400 Arbeitgeber geschickt. Der Arbeitgeber-Brief kann hier kostenlos abonniert werden. Diesmal geht es in einer bunten Mischung um gute Beispiele für gesellschaftliches Engagement mittelständische Betriebe...

1 Bild

Brancheneinschätzung zum Jahresende 2018 für den Bayerischen Untermain: fast 5.000 Arbeitsplätze mehr

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 14.12.2017 | 15 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Die Agentur für Arbeit Aschaffenburg geht davon aus, dass bis zum Jahresende 2018 die Beschäftigung am Bayerischen Untermain noch einmal deutlich zunimmt und sich auf rund 143.000 Arbeitsplätze erhöht. Lediglich in zwei Branchen werden Beschäftigungsrückgänge erwartet: bei den Banken und im Bereich Textil/Bekleidung. Nach dem letzten vorliegenden Stichtag von März 2017 gab es 138.149 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte...

8 Bilder

Johannes Hench - mit Illustrationen erklären und verstehen

Johannes Hench
Johannes Hench | Bürgstadt | am 13.12.2017 | 113 mal gelesen

Illustration (lat. illustrare; erleuchten, erhellen, erklären) kann viel. Sie dient der Vermittlung von Wissen an den Kunden, der Außendarstellung in der Werbung und dem Ausdruck von Emotionen, die mit einer Firmenidentität in Verbindung gebracht werden sollen. Mein Name ist Johannes Hench aus Bürgstadt und seit 2008 - nach meinem Studium der Illustration an der Frankfurter Akademie für Kommunikation und Design - bin...

1 Bild

Menschen mit Behinderung - Expertentelefon der Agentur für Arbeit am 29. November

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 23.11.2017 | 95 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Menschen mit einer Behinderung haben es im Vergleich zu Menschen ohne eine Behinderung oftmals schwerer, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Dabei sind Menschen mit einem Handicap nicht grundsätzlich weniger leistungsfähig. Vielmehr sind sie – richtig eingesetzt- sehr motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre Chancen nutzen. Gut qualifizierte Arbeitsuchende mit Behinderung sind in allen Berufsgruppen zu finden....

4 Bilder

Neues Leben für gebrauchte Kartuschen

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Aschaffenburg | am 16.11.2017 | 22 mal gelesen

(TRD) In eigenen Recyclingwerken auf der ganzen Welt hat ein Druckerhersteller seit 2004 über 21 Millionen seiner Tonerkartuschen für Laserdrucker in einem aufwendigen Prozess wiederaufbereitet, anstatt sie einfach zu schreddern. Die Vorteile dieses umwelt- und ressourcenschonenden Engagements kommen jedoch nur in Verbindung mit Originaltonern zum Tragen. Ein Sicherheitslabel sorgt dabei für mehr Transparenz. Es trägt zwei...

9 Bilder

Häuser mit Pfiff

KONZEPTHAUS Eschau
KONZEPTHAUS Eschau | Eschau | am 25.10.2017 | 112 mal gelesen

Warum die Häuser von Konzepthaus und Deutsche Bauwelten perfekt für Familien passen So verschieden wie die Menschen, so verschieden sind auch ihre Bedürfnisse ans Wohnen und Leben. Der Neubau eines Hauses kann diesen Wünschen am besten Rechnung tragen. Für Familien, die sich für den Hausbau entscheiden, muss das eigene Traumhaus passen wie eine zweite Haut. So sollte man schon bei der detaillierten Planung des Grundrisses...

4 Bilder

31.000 Menschen fahren zur Arbeit in die Stadt Aschaffenburg

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 24.10.2017 | 60 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | In der Stadt Aschaffenburg wohnen 27.297 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. Von ihnen pendeln 13.904 oder 50,9 Prozent zur Arbeit in einen anderen Kreis (Auspendler). Gleichzeitig pendeln 31.169 Beschäftigte, die in einem anderen Kreis wohnen, zur sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung in die Stadt Aschaffenburg. Der Saldo von Aus- und Einpendlern beläuft sich auf plus 17.265. Ihren Arbeitsort in der Region...

8 Bilder

Bei uns wird gefräst, gebohrt, gehobelt und gesägt.

Reichert Möbelwerkstätte
Reichert Möbelwerkstätte | Bürgstadt | am 17.10.2017 | 142 mal gelesen

Bürgstadt: Reichert Möbelwerkstätte GmbH | Mit viel handwerklichem Können und Leidenschaft fertigen wir individuelle Möbel nach den Wünschen unserer Kunden. 35 qualifizierte Mitarbeiter sind unsere Stärke. Erfahren und engagiert bringen sie sich ein, um Handwerk und modernste CNC-Technik einzusetzen, damit hochwertige, schöne und passgenaue Einrichtungen entstehen. Seit mehr als 45 Jahren planen, fertigen und montieren wir für unseren bundesweiten Kundenkreis...

1 Bild

Bayerischer Untermain: 2018 mehr Beschäftigte - weniger Arbeitslose fraglich

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 11.10.2017 | 48 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Das Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB) hat regionalisierte Prognosen für die Agentur für Arbeit Aschaffenburg vorgelegt. Danach wird am Bayerischen Untermain 2018 bei guter Entwicklung die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung um 5.400 über dem Wert von 2017 liegen, bei schlechter um 700 darüber. Für 2017 wird von einem Durchschnitt von 139.700 Arbeitsplätzen ausgegangen. Bei der Arbeitslosigkeit...

1 Bild

Ab 16. Oktober ist die Agentur für Arbeit des Landkreises Miltenberg in der Kreßstraße 2 in Obernburg.

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Obernburg am Main | am 04.10.2017 | 76 mal gelesen

Obernburg am Main: Agentur für Arbeit | Ab Montag, den 16. Oktober ist die neue Agentur für Arbeit des Landkreises Miltenberg in neuen Räumen in Obernburg in der Kreßstraße 2. Der Umzug findet am 12. und 13. Oktober statt. An diesen beiden Tagen ist die Agentur geschlossen. Persönliche Meldungen können an diesen beiden Tagen in der Agentur für Arbeit Aschaffenburg, Memeler Straße 15 in Aschaffenburg erfolgen. Telefonisch steht an beiden Tagen die Hotline...

1 Bild

Entgeltatlas – Wer verdiente wo wie viel im Jahr 2016? Was verdient ein Altenpfleger in Bayern?

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 18.09.2017 | 80 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Der Entgeltatlas steht mit den aktualisierten Daten für das Jahr 2016 im Internetangebot der Statistik und Arbeitsmarktberichterstattung der Bundesagentur für Arbeit zur Verfügung. Er visualisiert die mittleren Bruttomonatsentgelte (Mediane) von sozialversicherungspflichtig Vollzeitbeschäftigten ohne Auszubildende für über 1.000 Berufsgattungen nach Bundesländern, Geschlecht und Alter. Mit Hilfe des Entgeltatlas können...

1 Bild

Jobcenter und Jugendamt der Stadt Aschaffenburg starten Projekt zur Stärkung von Familien

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Leider | am 30.08.2017 | 310 mal gelesen

Aschaffenburg: Jobcenter Stadt Aschaffenburg | Am 1.9.2017 starten Jobcenter Stadt Aschaffenburg und Jugendamt das Projekt AB-CURA zur Stärkung der beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabechancen von Erziehenden und Kindern. Cura kommt aus dem lateinischen und hat mehrere Bedeutungen. Heute wird damit meist Pflege gemeint, bei den alten Römern bedeutete es in erster Linie Sorge, Fürsorge und Interesse. Jobcenter und Jugendamt wollen sich in dem Projekt AB-CURA...

meine-news.de Jobs

News Verlag
News Verlag | Miltenberg | am 28.08.2017 | 84 mal gelesen

meine-news.de Jobs

meine-news.de Jobs

News Verlag
News Verlag | Miltenberg | am 28.08.2017 | 51 mal gelesen

meine-news.de Jobs

1 Bild

Spezialisten der Region: Zeigen Sie die Stärken Ihres Unternehmens

News Verlag
News Verlag | Miltenberg | am 15.08.2017 | 105 mal gelesen

Miltenberg: News Verlag GmbH & Co. KG | Print: "Spezialisten der Region" in "Schaufenster", "Wochenblatt" und "Litfaß-Säule Buchen": Bisher konnten sich Kunden des News Verlages nur in den Printmedien "Schaufenster", "Wochenblatt" und "Litfass-Säule-Buchen" als "Spezialist der Region" den zahlreichen Lesern in einem umfangreichen PR-Text empfehlen. Online: "Spezialisten der Region" auch in meine-news.deNun erscheinen die "Spezialisten der Region" auch Online in...

1 Bild

Spezialisten der Region: Hier finden Sie künftig Ihren leistungstarken Partner

News Verlag
News Verlag | Miltenberg | am 15.08.2017 | 63 mal gelesen

Die Spezialisten der Region: Umfassende Infos  Es ist schon ein erfolgreiches Konzept, mit dem sich Unternehmen, Handwerker, Dienstleister oder Händler auf einer ganzen Seite im Printmedium Ihres Vertrauens, (Schaufenster, Wochenblatt oder Litfaß-Säule Buchen) vorstellen können. Für Sie als Leser hat das den Vorteil, dass Sie so viel mehr über das Leistungsangebot der heimischen Wirtschaft erfahren, als dies durch reine...

1 Bild

Der Geschäftsführer des Jobcenters Landkreis Miltenberg Alfons Opolka geht in den Ruhestand

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Miltenberg | am 31.07.2017 | 213 mal gelesen

Miltenberg: Jobcenter | Nach fast 13 Jahren als Geschäftsführer des Jobcenters Landkreis Miltenberg geht der Leidersbacher Alfons Opolka (63) zum 31. Juli in den Ruhestand. Harald Maidhof, der Leiter der Agentur für Arbeit Aschaffenburg verabschiedete Opolka mit großem Lob: „Sie haben in den mehr als 40 Jahren zuerst beim Arbeitsamt, dann bei der Agentur für Arbeit und zuletzt beim Jobcenter hervorragende Arbeit geleistet und sich mit Engagement und...

1 Bild

eServices – die elektronischen Dienste der Bundesagentur für Arbeit – näher erklärt bei youtube

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 24.07.2017 | 521 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Seit Montag, den 24. Juli ist eine neue Version von „Meine eServices“ online. Um Arbeitslosen und Ratsuchenden den Einstieg in die elektronischen Dienste der Bundesagentur für Arbeit zu erleichtern, wurde ein Video erstellt, das die Funktionen und die Menüführung Schritt für Schritt erklärt. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten von „Meine eServices“ bei youtube. Folgende Funktionen stehen Ihnen unter "Meine...

1 Bild

„Fit für Azubis“ – kostenfreie Seminarreihe für betriebliche Ausbildungsbeauftragte

Saskia Hense
Saskia Hense | Aschaffenburg | am 11.07.2017 | 43 mal gelesen

Aschaffenburg: Wechselnde Veranstaltungsorte | Im Oktober 2017 bietet die „Regionale Fachkräfteallianz am Bayerischen Untermain“ eine kostenfreie und branchenunabhängige Seminarreihe für Ausbildungsbeauftragte an. Die vier Module der Seminarreihe richten sich insbesondere an Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte und Personalverantwortliche im Betrieb, die ihre Fachkompetenzen und ihr Verhaltensrepertoire in Ausbildungssituationen erweitern, branchenübergreifend...

1 Bild

Wie Betriebe ältere Mitarbeiter halten: kürzere Arbeitszeit und mehr Flexibilität

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 10.07.2017 | 145 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Jeder dritte Betrieb versucht, rentenberechtigte Mitarbeiter weiter zu beschäftigen. Kürzere und flexiblere Arbeitszeiten anzubieten waren dabei die wichtigsten Maßnahmen, um die Mitarbeiter zu halten. Das geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Im Jahr 2015 erreichten rund 650.000 Mitarbeiter die Rentenberechtigung oder waren bereits rentenberechtigt. In gut 170.000 Fällen...

3 Bilder

Ab 31. Juli ist die Agentur für Arbeit des Landkreises Miltenberg in Obernburg.

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Obernburg am Main | am 04.07.2017 | 303 mal gelesen

Obernburg am Main: Agentur für Arbeit | Ab 31. Juli ist die neue Agentur für Arbeit des Landkreises Miltenberg in Obernburg in der Lindenstraße 32, in den bisherigen Räumen der dortigen Agentur. Dort werden die Geschäftsstellen Miltenberg und Obernburg zusammengeführt. Der Umzug findet von 27. bis 30. Juli statt. Die Geschäftsstelle Miltenberg ist während des Umzugs nicht erreichbar. Bis zum 16. Oktober wird dann noch einmal umgezogen und zwar – fast direkt...

2 Bilder

Autofahrer sind in Deutschland die Zahlmeister der Nation

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Aschaffenburg | am 30.06.2017 | 12 mal gelesen

Karosserieersatzteile in Deutschland deutlich zu teuer! (TRD) Die Kampagne „Mehr Gerechtigkeit für deutsche Autofahrer“ der europäischen ECAR Allianz (European Campaign for the Freedom of the Automotive Parts and Repair Market) ist gestartet! Ziel ist es, fairen Wettbewerb zum Vorteil der Verbraucher bei allen sichtbaren Kfz-Ersatzteilen zu erreichen. Weitere Infos gibt es dazu im Internet unter: www.faire-ersatzteile.de....

1 Bild

Gut qualifiziert – seltener arbeitslos

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 21.06.2017 | 92 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Zahlen der Arbeitsagentur bestätigen den Einfluss von Ausbildung und Qualifikation Mit einer betrieblichen Ausbildung hat man im Landkreis Miltenberg mit einer Arbeitslosenquote von 2,2 Prozent ein geringeres Risiko, arbeitslos zu werden, als Akademiker in der Stadt Aschaffenburg mit einer Quote von 2,5 Prozent. Dass Akademiker ein geringeres Risiko haben, arbeitslos zu werden als Ungelernte, ist bekannt. Die...

2 Bilder

Bildung lohnt sich - Bachelorabsolventen verdienen auf längere Sicht deutlich weniger als andere Hochschulabsolventen

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 14.06.2017 | 21 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Das Gehalt von Bachelorabsolventen ist im Alter von 25 Jahren noch mit dem von Absolventen beruflicher Fortbildungsabschlüsse wie einem Meister- oder Technikerabschluss vergleichbar. Master- und Diplomabsolventen erzielen zu diesem Zeitpunkt schon ein etwas höheres Einkommen. Mit steigendem Alter und längerer Berufserfahrung werden die Einkommensunterschiede zwischen den Qualifikationsgruppen dann größer. „Damit...

3 Bilder

Stabwechsel beim Jobcenter Landkreis Aschaffenburg: Erwin Heck geht in Ruhestand – Nachfolger ist Raimund Kempf

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Leider | am 11.05.2017 | 279 mal gelesen

Aschaffenburg: Jobcenter Landkreis | Nach über 37 Jahren bei der Bundesagentur für Arbeit geht der Geschäftsführer des Jobcenters Landkreis Aschaffenburg Erwin Heck in den Ruhestand. Heck hat maßgeblich dazu beigetragen, den Aufbau des Jobcenters Landkreis Aschaffenburg voranzutreiben und es zu einem für alle Partner am Arbeitsmarkt geschätzten und kompetenten Dienstleister zu entwickeln. Der 62-jährige Diplomverwaltungswirt kam nach Ausbildung zum Mechaniker...