Polizeibericht vom 15.12.2020
Aschaffenburg/Schweinheim | Ladendiebin in City Galerie gefasst, Fahrzeug verkratzt, Geldbörse gestohlen

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 15.12.2020

Stadt Aschaffenburg

Kriminalitätsgeschehen
Ladendiebin in City Galerie gefasst - Ware hatte Wert von über 650 Euro
Am Montagmittag begab sich eine 35-jährige Frau in ein Kaufhaus in der City Galerie und verstaute diverse Bekleidungsartikel, Modeschmuck sowie Spielwaren und Süßigkeiten in ihrem Einkaufskorb. Im Anschluss verließ sie ohne zu zahlen den Laden samt ihrer Errungenschaften. Dies blieb jedoch nicht unentdeckt und so wurde sie von einem Mitarbeiter des Geschäftes auf den vorausgegangen Diebstahl angesprochen und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Warenwert der entwendeten Gegenstände erwies sich als rund 390 Euro. Im weiteren Verlauf der Sachverhaltsaufnahme stellte sich heraus, dass die 35-Jährige bereits zuvor in einem Drogeriemarkt in der City Galerie weitere Ware gestohlen hatte. Hier hatte sie sich 37 weitere Artikel zu Eigen gemacht und bewahrte diese in ihrem Pkw auf. Sie umging hiermit eine Rechnung von weiteren 290 Euro. Die gesamte Ware wurde sichergestellt und die Frau wegen Ladendiebstahl angezeigt.

Fahrzeug in Schweinheim verkratzt - Täter gefasst
Schweinheim.
Am Montagabend, gegen 19:30 Uhr, wurde ein 57-jähriger Mann dabei erwischt, wie er einen Pkw VW verkratzte. Das Fahrzeug war in der Heymannstraße abgestellt und wurde mittels eines Schlüssels beschädigt. Der Täter entfernte sich, konnte jedoch dank einer Zeugin an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Er hatte einen Schaden im vierstelligen Bereich verursacht und wurde aufgrund dessen mit auf die Wache genommen, wo er erkennungsdienstlich behandelt wurde. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Das Motiv des 57-Jährigen ist noch fraglich.

Geldbörse bei Einkauf in City Galerie gestohlen
Ein unbekannter Täter entwendete am Montag, gegen 13:45 Uhr, einem 60-jährigen Mann die Geldbörse. Der Mann hatte sich zu diesem Zeitpunkt in einem Kaffee-Handel in der City Galerie aufgehalten und trug seinen schwarzen Geldbeutel in einer Einkaufstasche. Hierin waren neben Bargeld diverse Dokumente. Dem 60-Jährigen entstand ein Schaden im dreistelligen Bereich.
Hinweise zu einer tatverdächtigen Person nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen