Polizeibericht
Kreis Aschaffenburg | Unfallflucht, Brillen-/Blumendiebstahl, Reisen zerstochen/gestohlen, Parkrempler

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 25.06.2021

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen

Ford Mustang angefahren - Zeugen gesucht
Ein unbekannter Fahrzeugführer touchierte am Mittwoch, im Zeitraum von 20 Uhr bis 21 Uhr, einen Pkw Ford Mustang. Dieser stand ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand Am Floßhafen geparkt und weist nun einen Frontschaden in dreistelliger Höhe auf.

Damm. Zu einer weiteren Unfallflucht kam es in der Elsavastraße. Hier war ein Pkw Suzuki von Sonntag, 10 Uhr bis Mittwoch, 11 Uhr abgestellt und weist nun Dellen und Kratzer im Bereich der Fahrertür auf. Der Sachschaden beläuft sich im vierstelligen Wert.

Nilkheim. Auch im Ulmenweg wurde ein Pkw angefahren. Das Fahrzeug der Marke Opel stand am Freitag um 08:15 Uhr für circa eine viertel Stunde am Straßenrand, in der Nähe eines Kindergartens geparkt. Im Nachgang zierte den Pkw ein Frontschaden. Der Eigentümerin entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.

Hinweise zu einem flüchtigen Fahrzeug in allen Fällen nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Kriminalitätsgeschehen

Brillendiebstahl durch unbekannten Teenager
Am Sonntagnachmittag, gegen 16:15 Uhr, wurde ein 69-Jähriger in der Frohsinnstraße von einem unbekannten jungen Mann bestohlen. Der 69-jährige Mann aß soeben ein Eis, als der Unbekannte das Brillenetui samt Brille aus der Gesäßtasche des Mannes nahm und damit flüchtete. Dem Bestohlenen entstand ein Schaden in vierstelliger Höhe. Der unbekannte Dieb war circa 16 Jahre alt und 175 bis 180 Zentimeter groß. Er trug eine dunkle lange Hose und war allgemein dunkel gekleidet.

Blumen von Grab gestohlen
Im Zeitraum von Sonntag bis Donnerstag, 16:340 Uhr stahl ein unbekannter Täter diverse Blumen von einem Grab. Dieses liegt auf dem Friedhof am Güterberg. Der finanzielle Schaden liegt im zweistelligen Bereich.

Hinweise zu einer tatverdächtigen Person in beiden Fällen nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Reifen zerstochen - Zeugen gesucht
Ein unbekannter Täter zerstach in Damm im Zeitraum von Dienstag, 18 Uhr bis Mittwoch, 15:50 Uhr den vorderen rechten Reifen eines Pkw Peugeot. Dieser stand in der Knodestraße abgestellt und wurde im dreistelligen Wert beschädigt.
Hinweise zu einer tatverdächtigen Person nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen

Parkrempler auf Supermarktparkplatz - Zeugen gesucht
Großostheim.
Ein Pkw VW Golf wurde am Dienstag von einem unbekannten Fahrzeugführer gestreift. Die Eigentümerin des VW stellte ihr Fahrzeug gegen 10:20 Uhr für etwa eine halbe Stunde auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Raiffeisenstraße ab. Als sie wieder zurückkam, stellte sie einen Streifschaden von der Fahrertür bis zum Rücklicht fest. Die Höhe dessen liegt im vierstelligen Bereich.
Hinweise zu einem flüchtigen Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Kriminalitätsgeschehen

Dieb demontiert Reifen von Lkw
Stockstadt
. Im Zeitraum von Donnerstag, 18 Uhr bis Freitag, 05 Uhr demontierte ein unbekannter Täter einen Doppelreifen samt Felge von einer Sattelzugmaschine MAN. Diese stand auf einem Lkw-Parkplatz in der Darmstädter Straße. Der unbekannte Dieb hinterließ bei der aufgebockten die Zugmaschine einen Hubwagen und eine Palette. Dem Eigentümer der Sattelzugmaschine entstand ein Schaden von über 6000 Euro.
Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu einer tatverdächtigen Person geben können. Diese werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 zu melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen