Polizeibericht
Raum Alzenau | Auffahrunfall mit Verletzten, Betrunkene Lkw-Fahrer, Zaun beschädigt

Pressebericht der PI Alzenau für Sonntag, 21.11.21

Verkehrsgeschehen
Auffahrunfall mit Verletzten:
Schöllkrippen -
Lkr. Aschaffenburg. Am Samstag, gegen 11:55 Uhr kam es auf der St2305 bei Schöllkrippen zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Die Fahrerin eines Skoda Rapid bemerkte zu spät dass das vor ihr Fahrende Wohnmobil abbremst und fuhr auf dieses auf. Sowohl die Skodafahrerin, als auch der Fahrer des Wohnmobils klagten nach dem Unfall über Schmerzen und begaben sich selbständig in ärztliche Behandlung. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Betrunkene Lkw-Fahrer:
Alzenau - Lkr. Aschaffenburg.
Am Samstag, gegen 17:15 Uhr wurde durch den Rettungsdienst mitgeteilt, dass in der Marie-Curie Straße in Alzenau ein sturzbetrunkener Lkw Fahrer auf der Fahrbahn liegt. Die nähere Überprüfung ergab, dass zwei osteuropäische Lkw Fahrer am Einsatzort ihre wöchentliche Lenkzeitunterbrechung verbrachten und den freien Tag nutzten um sich zünftig zu betrinken. Einer der beiden war nicht mehr ansprechbar und musste mit Verdacht auf Alkoholvergiftung ins Krankenhaus verbracht werden. Der andere Lkw Fahrer durfte in seinem Fahrzeug nächtigen. Um zu verhindern, dass die beiden Männer ihre Lastwägen in alkoholisiertem Zustand in Betrieb setzen, wurden die Fahrzeugschlüssel sichergestellt bis beide Männer wieder nüchtern sind.

Kriminalitätsgeschehen
Zaun beschädigt:
Alzenau, Wasserlos - Lkr. Aschaffenburg.
Im Zeitraum vom Freitagabend, 19:00 Uhr bis Samastag, 10:30 Uhr wurde in der Odenwaldstraße 5 in Wasserlos ein Gartenzaun durch einen unbekannten Täter beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 300 Euro beziffert.
Wer sachdienliche Hinweise zu den begangenen Straftaten geben kann wird gebeten, sich mit der Polizei Alzenau unter der Tel-Nr. 06023/944-0 in Verbindung zu setzen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen