Polizeibericht vom 23.12.2020
Raum Alzenau | Drogenfahrt, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Wildunfall, Schild beschmiert

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 23.12.2020

Verkehrsgeschehen
Pkw-Fahrer steht unter Drogeneinfluss
Karlstein-Dettingen, Lkr. Aschaffenburg.
Diverse Anzeigen erwartet ein Pkw-Fahrer, der am Dienstagabend um kurz vor 23 Uhr von einer Polizeistreife in der Auwanne kontrolliert wurde. Im Verlauf der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 54-jährige Mann offenbar unter Drogeneinfluss stand. Nachdem ein Drogentest positiv verlief, wurde die obligatorische Blutentnahme durchgeführt. Erschwerend kommt für den Mann hinzu, dass noch eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden konnte. Weiterhin konnte der Mann keinen Grund für seinen Aufenthalt trotz der nächtlichen Ausgangssperre angeben, so dass auch eine Anzeige nach der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung folgt.

Fahren ohne Fahrerlaubnis
Alzenau, Lkr. Aschaffenburg.
Für einen 61-jährigen Kradfahrer war die Fahrt am Dienstagmorgen in der Brentanostraße beendet. Eine Polizeistreife hatte den Mann um 11 Uhr kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass es sich bei dem Zweirad um ein Kleinkraftrad handelte. Da der Mann allerdings nur im Besitz einer Mofaprüfbescheinigung war, erwartet ihn nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Verkehrsunfälle
Wildunfall
Mömbris, Lkr. Aschaffenburg.
Am Dienstag um 17.15 Uhr erfasste ein 51-jähriger Ford-Fahrer auf der Staatsstraße 2305, Höhe der Hessenkurve, ein Reh. Dabei wurde der Pkw im Bereich der linken Front beschädigt (400 Euro).

Kriminalitätsgeschehen
Schild beschmiert
Alzenau-Michelbach, Lkr. Aschaffenburg.
Zwischen Sonntag und Montag beschmierte ein Unbekannter auf dem Parkplatz des TV Michelbach in der Albstädter Straße ein Parkplatz-Hinweisschild. Dadurch entstand ein Schaden von 200 Euro.
Hinweise an die Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen