Polizeibericht vom 17.10.2020
Raum Alzenau | Spiegel abgefahren, In Gegenverkehr gekommen und geflüchtet, Pkw-Aufbruch, Marihuana aufgefunden

Pressebericht der PI Alzenau vom 17.10.2020

Verkehrsgeschehen
Spiegel abgefahren und geflüchtet
Alzenau, Lkrs. Aschaffenburg.
Am 16.10.2020, zwischen 19.05 Uhr und 23.40 Uhr, parkte eine 24-jährige Alzenauerin ihren Pkw, Mitsubishi, in Alzenau, Hanauer Straße, vor einer Gaststätte. Als die Alzenauerin gegen 23.40 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, war der linke Außenspiegel abgefahren worden. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Der Sachschaden an dem Pkw beträgt ca. 500.- Euro.
Hinweise an die Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0

In Gegenverkehr gekommen und geflüchtet
Kahl am Main, Lkrs. Aschaffenburg.
Am 16.10.2020, um 19.08 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Karlsteiner mit seinem Peugeot auf der Alzenauer Straße in Kahl am Main als ihm auf Höhe der Einmündung Kahlwiesenstraße ein Leichtkraftrad, vermutlich KTM auf seiner Fahrspur entgegenkam. Der Karlsteiner mußte in die Leitplanke ausweichen und verletzte sich leicht. Der Kradfahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen.
Hinweise an die Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0

Kriminalitätsgeschehen
Pkw geöffnet und Geldbörse entwendet
Kahl am Main, Lkrs. Aschaffenburg.
Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde am 20.08.2020 zwischen 14.15 Uhr und 19.15 Uhr, der verschlossene Pkw, Peugeot, einer 31-jährigen aus Erlensee auf einem Campingplatz in Kahl am Main, durch einen unbekannten Täter auf unbekannte Art und Weise geöffnet und die Geldbörse entwendet.
Hinweise an die Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0

Marihuana aufgefunden
Mömbris, OT Brücken, Lkrs. Aschaffenburg.
Am 16.10.2020, gegen 16.40 Uhr, wurden in Mömbris, OT Brücken, an einer Grillhütte eine 19-jährige und ihr gleichaltriger Begleiter einer Kontrolle unterzogen. Hierbei konnte starker Marihuanageruch festgestellt werden. Offenbar hatte die 19-jährige sich gerade einen Joint angezündet. Es konnte noch eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Da die 19-jährige mit ihrem Pkw zu der Grillhütte gefahren ist, wurde vorsorglich der Fahrzeugschlüssel sichergestellt, um eine Fahrt unter Drogeneinfluß zu verhindern. Die 19-jährige wird wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

Marihuana aufgefunden zum Zweiten
Alzenau, OT Kälberau, Lkrs. Aschaffenburg.
Am 16.10.2020, gegen 17.40 Uhr, wurden in Alzenau, OT Kälberau, Bahnhofstraße zwei Radfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte bei einem 23-jährigen Alzenauer eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Der 23-jährige Alzenauer wird wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

Umrandung eines Familiegrabes mit Wachs beschädigt
Sommerkahl, Lkrs. Aschaffenburg.
Zwischen dem 11.10.2020, 12.00 Uhr und 15.10.2020, 18.30 Uhr wurde in Sommerkahl die Grabeinfassung eines Familiengrabes mit Wachs verunreinigt. Da das Wachs in den Stein einzieht, muß die Einfassung teilweise erneuert werden. Sachschaden wird auf ca. 200.- Euro geschätzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen