Polizeibericht vom 26.06.2020
Raum Alzenau | Unfallflucht, Drogenbesitz, Farbschmierereien, Einbruch, Bei Montagearbeiten abgestürzt

Pressebericht PI Alzenau Freitag 26.06.2020

Verkehrsunfälle
Unfallflucht
Kahl a. Main - Am Donnerstag, gegen 15:30 Uhr, befuhr eine 54-jährige Taxifahrerin mit ihrem Fahrzeug von Großkrotzenburg kommend die St2305, in Fahrtrichtung Alzenau. Vor ihr befand sich ein Abschleppfahrzeug mit Anhänger, auf diesem befand sich einem gelber Pkw. Kurz vor der A45, Anschlußstelle Alzenau-Nord, Fahrtrichtung Aschaffenburg, verlor das bislang unbekannte Fahrzeuggespann eine Holzplatte. Diese wurde gegen das Taxi geschleudert. Der / die bislang unbekannte Fahrer(in) des Abschleppfahrzeugs entfernte sich anschließend unerkannt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 100.- Euro. Es wurde niemand verletzt.
Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Alzenau unter der Telefonnummer 06023-944-0 zu melden.

Kriminalitätsgeschehen
Kleinmenge Marihuana sichergestellt
Kahl a. Main -
Im Rahmen einer Kontrolle stellten Zivilbeamte der Polizeiinspektion Alzenau bei einer Personengruppe auf dem Campingplatz Kahl a. Main, am Donnerstagnachmittag, ein Kleinmenge Marihuana sicher. Den Besitzer erwartet nun ein Anzeigen nach dem BtMG.

Farbschmierereien / versuchter Baucontaineraufbruch
Schöllkrippen
- In der Nacht von Mittwoch, 24.06. auf Donnerstag, 25.06. beschmierte ein bislang unbekannter Täter zwei Baucontainer im Neubaugebiet / Laudenbacher Straße. Des Weiteren versuchte er diese aufzubrechen. Bereits am 19.06. wurde eine Baumaschine mit blauer Farbe beschmiert. Die Polizeiinspektion Alzenau hat die Ermittlungen in beiden Fällen aufgenommen.
Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge an der Baustelle des Neubaugebiets festgestellt? Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Alzenau unter der Telefonnummer 06023-944-0 zu melden.

Einbruch in Friseursalon
Alzenau -
Die Tageseinnahmen wurden bei einem Einbruch in einen Friseursalon, in der Emmy-Noether-Straße, in der Nacht von Mittwoch, 24.06. auf Donnerstag, 25.06., durch einen oder mehrere unbekannte Täter(innen) entwendet. Es entstand bei dem Einbruch ein Gesamtschaden von ca. 500.- Euro. Der Beuteschaden kann bislang noch nicht genau beziffert werden.
Zeugen die sachdienliche Hinweise insbesondere zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Alzenau unter der Telefonnummer 06023-944-0 zu melden.

Sonstiges
Bei Montagearbeiten abgestürzt
Schöllkrippen / Hofstädten
- Bei der Montage einer Markise verletzte sich ein 44-jähriger Fensterbauer am Donnerstagmorgen schwer. Für die Arbeiten befand er sich in ca. zwei Meter Höhe auf einem Glasdach. Plötzlich brach ein Teil des Daches ab und er zog sich eine tiefe Schnittwunde am Bein zu. Der Arbeiter verlor hierdurch das Gleichgewicht und stürzte zu Boden. Durch den Sturz und den Schnitt verletzte er sich schwer. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert.

Mehrere Verstöße im Naturschutzgebiet Hahnenkammsee
Mömbris / Brücken -
Leider mussten Polizeibeamte der PI Alzenau in den vergangenen Tagen wiederholt mehreren Personen einen Platzverweis aus dem Naturschutzgebiet Hahnenkammsee aussprechen. Trotz Beschilderung und Hinweistafeln befanden sich die Personen im gesperrten Uferbereich des Hahnenkammsees. Diese erwartet nun eine Anzeige nach dem Bayerischen Naturschutzgesetz.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen