Polizeibericht vom 27.11.2020
Raum Alzenau | Verhütete Trunkenheitsfahrt, Wildunfall, Parkrempler, Ladendiebstahl

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 27.11.2020
Verkehrsgeschehen
Verhütete Trunkenheitsfahrt
Karlstein-Dettingen, Lkr. Aschaffenburg.
Am Donnerstag um 15.45 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife einen 51-jährigen Mann, der in seinem BMW in der Mainflinger Straße saß.
Da bei dem Mann Alkoholgeruch zu bemerken war, wurde ein Alkotest durchgeführt, der einen Wert von 1,4 Promille ergab. Der Zündschlüssel wurde vorsorglich sichergestellt.

Verkehrsunfälle
Wildunfall
Schöllkrippen, Lkr. Aschaffenburg.
Am Donnerstag um 16.45 Uhr erfasste eine 48-jährige Opel-Fahrerin zwischen Hofstädten und Schöllkrippen ein Reh. Dabei wurde der Pkw am linken Kotflügel beschädigt.

Parkrempler
Alzenau, Lkr. Aschaffenburg.
Am Donnerstag um 15 Uhr beschädigte eine 55-jährige BMW-Fahrerin beim Ausparken in der Wasserloser Straße einen Pfosten. Fazit: 300 Euro Schaden am Pkw und 50 Euro an dem Pfosten.

Kriminalitätsgeschehen
Ladendiebstahl
Alzenau, Lkr. Aschaffenburg.
Am Donnerstagmittag wurde ein Mann in einem Verbrauchermarkt in der Brentanostraße bei einem Ladendiebstahl ertappt. Der 35-jährige Mann wollte um 12 Uhr drei Schnapsflaschen im Wert von 70 Euro in seiner Jackentasche aus dem Geschäft schmuggeln. Auf ihn kommt nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahls zu.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen