Polizeibericht
Raum Alzenau | Von der Straße abgekommen, Überholungsunfall, Einbrüche, Sachbeschädigung, Marihuanafund

Pressebericht der PI Alzenau vom 17.08.2021

Verkehrsgeschehen
Zu schnell in Linkskurve und von der Straße abgekommen
Schöllkrippen, Lkrs. Aschaffenburg.
Am 16.08.2021, gegen 09.40 Uhr, fuhr ein 29-jähriger Kleinkahler auf der Staatsstraße 2305 von Kleinkahl kommend Richtung Schöllkrippen. In einer langgezogenen Linkskurve verlor der Kleinkahler die Kontrolle über seinen VW Touran und kam nach rechts in das Bankette. Hier stieß er mit seinem Pkw gegen eine Betonabdeckung von einem Kanal. Durch den Aufprall platzte der rechte Vorderreifen und die Vorderachse brach. Der Sachschaden an der Kanalabdeckung ist gering. Der Schaden an dem Pkw beträgt ca. 5.000.- Euro.

Beim Überholen von hinten kommenden Pkw übersehen
Wiesen, Lkrs. Aschaffenburg.
Am 16.08.2021, gegen 11.55 Uhr, fuhr eine 60-jähriger mit seinem Mercedes auf der Kreisstraße AB 2 von Wiesen kommend Richtung Heinrichsthal, hinter zwei Motorrädern, die wiederum hinter einem Oldtimer herfuhren. Einer der Motorradfahrer signalisierte dem Mercedesfahrer offenbar, daß er überholen könne. Dabei übersah der Mercedesfahrer allerdings den von hinten kommenden VW, T-Roc, der von einem 81-jährigen gesteuert wurde. Hier kam es dann zum Zusammenstoß, wobei glücklicherweise niemand verletzt wurde. Der Sachschaden beträgt an den beteiligten Pkw’s jeweils ca. 3.000.- Euro.

Kriminalitätsgeschehen
3 Einbrüche ohne Beuteschaden auf ehemaligem RWE Gelände in Kahl am Main
Kahl am Main, Lkrs. Aschaffenburg.
Zwischen dem 13.08.2021 und dem 16.08.2021, wurde in der Zeche Gustav 8, ehemaliges Betriebsgelände der RWE, ein Wohnwagen aufgebrochen. Der oder die Täter durchwühlten den Wohnwagen nach Wertgegenständen, wurden jedoch nicht fündig. Der Sachschaden beträgt ca. 500.- Euro.

Ebenfalls auf dem ehemaligen Betriebsgelände der RWE, in der Zeche Gustav 8, wurde in einem nicht näher eingrenzbaren Zeitraum ein Erdgeschoßfenster des seit Jahren leerstehenden Verwaltungsgebäudes der RWE eingeschlagen. Im Inneren befand sich jedoch nur altes Büroinventar. Auch hier wurde vermutlich nichts entwendet. Der Sachschaden beträgt ca. 500.- Euro.

Zwischen dem 15.08.2021, 16.00 Uhr und dem 16.08.2021, 13.45 Uhr, wurde in der Straße Zeche Gustav auf dem Gelände der RWE Betriebssportgemeinschaft eine kleine Lagerhütte und mehrere frei zugängliche Metallspinde aufgebrochen. Auch hier entstand nur Sachschaden in Höhe von ca. 500.- Euro.

Aufgrund der örtlichen Nähe stehen alle drei Taten im Zusammenhang und dürften zwischen dem 15.08.2021, 16.00 Uhr und dem 16.08.2021, 13.45 Uhr begangen worden sein.
Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Alzenau unter 06023/944-0.

Einbruch in Lagerhalle
Kleinkahl, Lkrs. Aschaffenburg.
Am 16.08.2021, zwischen 02.00 Uhr und 06.00 Uhr, wurde eine Glasscheibe einer Lagerhalle in Großlaudenbach, Großlaudenbacher Straße aufgehebelt. Aus dem Inneren wurden zwei E-Bikes und ein Moutainbike entwendet. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000.- Euro, der Diebstahlschaden wird auf ca. 6.100.- Euro geschätzt.
Hinweise erbittet die Polizei Alzenau unter 06023/944-0

Sachbeschädigung an Doppelglastür
Alzenau, Lkrs. Aschaffenburg.
Zwischen dem 15.08.2021, 20.00 Uhr und dem 16.08.2021, 08.40 Uhr, wurde in Alzenau, Hanauer Straße eine Scheibe einer Doppelglastür eingeschlagen. Der durch den unbekannten Täter verursachte Sachschaden beträgt ca. 500.- Euro.
Hinweise erbittet die Polizei Alzenau unter 06023/944-0

Bei Kontrolle Marihuana aufgefunden
Alzenau, Lkrs. Aschaffenburg.
Am 16.08.2021, gegen 19.40 Uhr, wurden in Alzenau, Bezirksstraße zwei Männer kontrolliert. Hierbei konnte bei einem 24-jährigen Alzenauer eine geringe Menge Marihuana und ein „Crusher“ aufgefunden werden. Der Alzenauer wird wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen