Polizeibericht vom 18.01.2021
Raum Alzenau | Wildunfall, Kleinunfall, Stehenden Pkw übersehen

Pressebericht der PI Alzenau für Montag, 18.01.2021
Verkehrsunfälle
Wildunfall
Schöllkrippen-Schneppenbach, Lkr. Aschaffenburg.
Am Sonntag um 20 Uhr erfasste ein 50-jähriger Kia-Fahrer auf der Staatsstraße zwischen Hofstädten und Schneppenbach ein Reh. Fazit: Reh tot, Pkw im Frontbereich beschädigt (5.000 Euro).

Kleinunfall
Westerngrund, Lkr. Aschaffenburg.
Am Sonntag um kurz vor 13 Uhr beschädigte ein 44-jähriger Pkw-Fahrer beim Ausfahren aus einer Hofeinfahrt in der Straße Am Förstergraben einen geparkten Audi. Pro Fahrzeug entstand ein Schaden von 2.000 Euro.

Stehenden Pkw übersehen
Alzenau, Lkr. Aschaffenburg.
Bei einem Verkehrsunfall auf dem Gelände einer Tankstelle in der Industriestraße entstand am Sonntagnachmittag ein Schaden von 5.000 Euro. Gegen 15.30 Uhr wollte der 32-jährige Fahrer eines Kleintransporters das Tankstellengelände verlassen. Dabei übersah er den stehenden VW einer 33-jährigen Frau und streifte diesen mit seiner Beifahrerseite an der linken Front.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen