Polizeibericht
Raum Alzenau | Wildunfall, Unfall aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, Unfallflucht

Pressebericht der PI Alzenau für Sonntag, 14.11.21

Verkehrsgeschehen
Wildunfall
Geiselbach.
Am Samstagabend gegen 23:30 Uhr fuhr ein 44 Jähriger mit seinem Touran von Waldrode kommend auf der Staatsstraße 2306 nach Geiselbach als mehrere Wildschweine die Straße kreuzten. Hierbei kam es zum Unfall bei dem die linke Seite des Tourans beschädigt wurde. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Die Schadenshöhe wird 500 Euro geschätzt.

Unfall aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit
Kahl.
Am Samstag gegen 21:20 Uhr fuhr ein 87 Jähriger mit seinem DaimlerChrysler von Kahl nach Alzenau. In der Rechtskurve der Kahltrasse verlor er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto und geriet ins Schleudern. Hierbei überfuhr er zunächst einen Leitpfosten und stieß anschließend gegen die rechte Schutzplanke. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden am Pkw wird auf 3.000 Euro geschätzt. Der Unfall wurde von der PI Alzenau aufgenommen.

Unfallflucht am Neuwiesenstraßenparkplatz
Alzenau.
Zwischen Freitag 19:00 Uhr und Samstag 14:00 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Täter mit seinem Pkw vermutlich mit Anhängerkupplung oder Fahrradständer rückwärts gegen einen auf dem Parkplatz in der Neuwiesenstraße geparkten Dacia. Im Anschluss entfernte er sich ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Am Dacia entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro. Die PI Alzenau hat die Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Alzenau unter der Telefonnummer 06023/944-130 in Verbindung zu setzen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen