Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Alkoholisierter Fahranfänger, Fußgängerin abgefahren, Unfallflucht, Körperverletzung, Diebstahl

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 31.07.2021

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Alkoholisierter Fahranfänger
Gegen 02.30 Uhr wurde der Fahrer eines Pkw VW in der Ebersbacher Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte bei dem 20-jährigen Fahrer Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Alkoholtest erbrachte einen Wert von 0,34 Promille. Da dieser Wert bei einem unter 21-jährigen Fahrer zu hoch ist, wurde die Weiterfahrt unterbunden. Der junge Mann muss sich auf ein Bußgeldverfahren einstellen.

Verkehrsunfälle
Fußgängerin auf Zebrastreifen angefahren
Mit Schürfwunden und Prellungen wurde am Freitag gegen 15 Uhr eine Fußgängerin ins Aschaffenburger Klinikum eingeliefert. Die 20-jährige Frau wollte den Fußgängerüberweg in der Alexandrastraße überqueren, als die Fahrerin eines Pkw Daimler von der Würzburger Straße in die Alexandrastraße fuhr. Obwohl sich die Fußgängerin bereits mittig der Fahrbahn befand, wurde sie touchiert und hierbei leicht verletzt.

Geparkten Pkw touchiert und geflüchtet
Der Besitzer eines Pkw Ford stellte sein Fahrzeug am Freitag in der Zeit von 11.40 Uhr bis 15.00 Uhr in dem Parkhaus der City Galerie in der Goldbacher Straße ab. Als er wieder zu seinem Pkw zurückkam, bemerkte er einen frischen Unfallschaden an der Beifahrerseite. Der entstandene Unfallschaden wird auf circa 2500 Euro geschätzt. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Kriminalitätsgeschehen
Nach Streit Schnittverletzungen zugefügt
Auf dem Grillplatz in der Ebersbacher Straße kam es am Samstagmorgen gegen 01.00 Uhr zu einer Körperverletzung. Der 21-jährige Geschädigte erlitt hierbei Schnittverletzungen am Unterarm und im Halsbereich. Während einer privaten Feier auf dem Grillplatz entwickelte sich zunächst eine verbale Streitigkeit zwischen den Kontrahenten, die sich flüchtig kannten. Aus einer Gruppe heraus wurden dem Geschädigten die Schnittverletzungen zugefügt. Auf der Feier kam es durch die Streifenbesatzungen der Polizei Aschaffenburg zu einer Festnahme eines 28-jährigen Tatverdächtigen. Der betrunkene Mann wurde nach der Sachverhaltsaufnahme wieder entlassen. Die Verletzungen des Geschädigten wurden im Klinikum Aschaffenburg ambulant behandelt.

Smartphone entwendet
Am Freitag gegen 15.15 Uhr legte der Besitzer sein Smartphone auf einen Tisch im Außenbereich eines Restaurants in der Straße „Am Floßhafen“. Als er es circa 10 Minuten später wieder einstecken wollte, lag es nicht mehr dort. Offensichtlich wurde es in dem Zeitraum durch einen bislang Unbekannten entwendet.

Diebstahl in der Gaststätte
Am Freitag gegen 17 Uhr teilte der Besitzer einer Gaststätte in der Würzburger Straße der Polizei in Aschaffenburg einen Diebstahl von Bargeld mit. Ein Gast hatte einen unbeobachteten Moment genutzt, um aus einer Schublade einen größeren Bargeldbetrag zu entnehmen. Der Wirt bemerkte den Diebstahl jedoch sofort und sprach den Täter darauf an. Dieser versuchte sich fußläufig von der Lokalität zu entfernen, konnte durch den Gaststättenbetreiber aber bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Der stark betrunkene Täter räumte den Diebstahl ein.

Fahrraddieb auf frischer Tat gestellt
Während einer Kontrolle eines Fahrradfahrers am Freitag gegen 17 Uhr am Bahnhof in Aschaffenburg wurde festgestellt, dass der 14-jährige Benutzer das Pedelec kurz zuvor am Gleis 1 entwendet hatte. Das blau-schwarze Rad der Marke Merida wurde sichergestellt und wird auf der Polizeiinspektion Aschaffenburg verwahrt. Der rechtmäßige Besitzer wird noch gesucht.

Beifahrerseite eingeschlagen
In der Zeit von Mittwoch bis Freitag wurde an einem, in der Scharnhorststraße abgestellten, Pkw die Beifahrerseite eingeschlagen. Der Sachschaden an dem blauen Honda wird auf circa 500 Euro geschätzt.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsunfälle
Leichtkrafträder zusammengestoßen
Laufach, Lkr. Aschaffenburg.
Gegen 18.30 Uhr befuhren zwei Leichtkraftfahrer die Hauptstraße in Fahrtrichtung Hain. Als der Vorrausfahrende verkehrsbedingt abbremsen musste, bemerkte dies sein 16- jähriger Begleiter zu spät und fuhr auf das Kraftrad auf. Hierbei stürzte der junge Unfallverursacher und wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum Aschaffenburg eingeliefert. An den beiden Motorrädern entstand ein Unfallschaden von circa 500 Euro.

Kriminalitätsgeschehen
Körperverletzung beim Sommergartenfest
Großostheim-Pflaumheim, Lkr. Aschaffenburg
. Am frühen Samstagmorgen gegen 01.00 Uhr kam es während des Sommergartenfests in der Welzbachhalle zu einer Streitigkeit auf der Herrentoilette. In dessen Verlauf wurde einem 21-jährigen Mann durch einen bislang unbekannten Täter ins Gesicht geschlagen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Nummer 06021-8570 zu melden.

Fahrrad aus Keller entwendet
Kleinostheim, Lkr. Aschaffenburg.
Aus einem unverschlossenen Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in der Goethestraße wurde in der Zeit vom 29.07, 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr ein Fahrrad entwendet. Das gelbe BMX der Marke Bergsteiger hatte einen Wert von circa 150 Euro.

Bei Kontrolle Marihuana aufgefunden
Kleinostheim, Lkr. Aschaffenburg.
Bei einer Kontrolle dreier Jugendlicher in der Scheblerstraße, wurden gegen 21.00 Uhr bei allen Jugendlichen eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen