Polizeibericht vom 30.05.2020
Raum Aschaffenburg | Alkoholisierter Radfahrer verursacht Verkehrsunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 30.05.2020

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Alkoholisierter Radfahrer verursacht Verkehrsunfall
Am Freitagnachmittag gegen 17:00 Uhr konnte eine aufmerksame Streife in der Löherstraße einen Radfahrer feststellen, der auf dem Gehweg fuhr und dort gegen einen geparkten Pkw stieß. Nach dem Anstoß fuhr er - ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern - weiter und wurde von der Polizeistreife angehalten. Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit wurde festgestellt, dass der 17-Jährige Schüler stark alkoholisiert war. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500, - Euro. Den Schüler erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Verkehrsunfallflucht.

Radfahrer stark alkoholisiert festgestellt
Ein 20-Jähriger Radfahrer fiel am Samstag, 30.05.2020 kurz nach Mitternacht in der Müllerstraße einer Polizeistreife auf, da dieser in Schlangenlinien fuhr und nur knapp parkenden Fahrzeugen ausweichen konnte. Bei der anschließenden Kontrolle wurde der Grund der unsicheren Fahrweise sehr schnell gefunden. Der Schüler war stark alkoholisiert und es musste bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt werden.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Trunkenheit im Verkehr
Kleinostheim. Am frühen Samstagmorgen, 30.05.2020 gegen 03:30 Uhr wurde ein 28-Jähriger Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten stellten hierbei deutlichen Alkoholgeruch fest, weshalb ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Dieser bestätigte den Verdacht, weshalb eine Blutentnahme bei dem Verkehrsteilnehmer erfolgte.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen