Polizeibericht vom 23.12.2020
Raum Aschaffenburg | Auffahrunfall, Unfallflucht, Dekoration beschädigt, Fahrzeug verkratzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 23.12.2020

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Auffahrunfall auf der Großostheimer Straße - Eine leicht Verletzte
Nilkheim.
Am Dienstag, gegen 17:20 Uhr, befuhr ein Pkw VW die Großostheimer Straße von Großostheim kommend in Fahrtrichtung Südring. Kurz vor der Einmündung des Lorbeerweges, übersah der 23-jährige Fahrer einen vorausfahrenden Pkw Audi und fuhr diesem auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser weiter in das Heck eines Pkw Suzuki geschoben. Keiner der drei beteiligten Pkw war noch fahrbereit, weshalb sie abgeschleppt werden mussten. Zudem wurde die 31-jährige Fahrerin des Pkw Suzuki leicht verletzt und daher einem Krankenhaus zugeführt. Der 23-jährige Unfallverursacher und die 57-jährige Audi-Fahrerin blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in fünfstelliger Höhe.

Audi angefahren und geflüchtet
Leider.
Im Zeitraum von Sonntag, 15:30 Uhr bis Dienstag, 15 Uhr wurde ein Pkw Audi von einem unbekannten Fahrzeugführer angefahren. Das Fahrzeug stand am Friedrich-Krane-Platz abgestellt und weist nun einen Schaden linksseitig am Kotflügel auf. Dieser beläuft sich im vierstelligen Bereich.
Hinweise zu einem flüchtigen Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Kriminalitätsgeschehen
Mehrere Täter beschädigen Dekoration der City Galerie
Am Montagabend, gegen 19 Uhr, wurden auf dem obersten Parkdeck der City Galerie drei bis vier Jugendliche gesichtet, die sich an den dort befindlichen Lichterketten zu schaffen machten. Die unbekannte Tätergruppe konnte nicht mehr angetroffen werden. Jedoch wurde die beschädigte Lichtdekoration vorgefunden. Sie war teilweise abgerissen und zerrissen. Der Sachschaden liegt im dreistelligen Bereich.
Hinweise zu einer tatverdächtigen Person nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Fahrzeug verliert Kanister
Großostheim.
Am Dienstagmorgen, gegen 10 Uhr, befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer die Kreisstraße AB 8 in Richtung B26 aus Richtung des Flugplatzes kommend. Hierbei verlor er einen leeren Benzinkanister, der von einem entgegenkommenden Pkw BMW mit der Fahrzeugfront erfasst wurde. Es entstand Sachschaden in vierstelliger Höhe.

Außenspiegel abgefahren - schwarzer Pkw flüchtig
Stockstadt.
In der Nacht vom Montag auf Dienstag streifte ein unbekannter Fahrzeugführer einen Pkw Hyundai. Dieser stand in der Schwabenstraße geparkt und weist nun einen abgefahrenen linken Außenspiegel auf. Am Pkw Hyundai entstanden mehrere tausend Euro Sachschaden. Vor Ort wurden das schwarze Gehäuse eines weiteren Außenspiegels gefunden, das dem Unfallflüchtigen zuzuordnen ist.
Hinweise zu einem flüchtigen Fahrzeug in beiden Fällen nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Kriminalitätsgeschehen
Fahrzeug in Stockstadt verkratzt
Stockstadt.
Ein unbekannter Täter ritzte im Zeitraum von Freitag, 17 Uhr bis Samstag, 20 Uhr ein „P“ in die Heckklappe einen Pkw Ford. Dieser war in der Friedrich-Ebert-Straße geparkt und wurde hierdurch im dreistelligen Bereich beschädigt.
Zeugen, die Hinweise zu einer tatverdächtigen Person geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 zu melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen