Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Auseinandersetzung im Biergarten, Flugunfall, Vorfahrt missachtet, Verbotenes Messer mitgeführt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 15.08.2021

Stadt Aschaffenburg

Kriminalitätsgeschehen
Auseinandersetzung im Biergarten
Am Samstagabend kam es gegen 21.25 Uhr in einem Biergarten am Main zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Ein bislang unbekannter Tatverdächtiger schlug dem Geschädigten wohl unvermittelt ins Gesicht. Ein weiterer Mann wollte schlichten und wurde ebenfalls von dem Unbekannten geschlagen. Der Geschädigte wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Aschaffenburg verbracht. Er wurde im Gesichtsbereich verletzt. Ermittlungen zu dem unbekannten Tatverdächtigen wurden aufgenommen. Er wurde beschrieben als ca. 16 Jahre alt, 180 cm groß, Glatze, graues Tanktop. Hinweise zur Ermittlung des Tatverdächtigen nimmt die Polizei Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-0 entgegen.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Flugunfall in Großostheim
Zu einem Flugunfall ist es am Samstag, gegen 11 Uhr, auf dem Verkehrslandeplatz Aschaffenburg gekommen. Hier wurde eine Piper schwer beschädigt. Der Pilot landete mit dem Luftfahrzeug auf dem Verkehrslandeplatz. Hierbei kam das Luftfahrzeug nach rechts von der Piste ab und prallte gegen eine Beleuchtungseinrichtung der Landebahn. Hier entstand ebenfalls Sachschaden.
Zur Ermittlung der Unfallursache wurde ein luftfahrtkundiger Beamter der PI Aschaffenburg hinzugezogen.
Nach ersten Erkenntnissen könnte es durch eine zu starke Betätigung der Radbremsen des Luftfahrzeuges zu dem Unfall gekommen sein.
Zur Unfallaufnahme musste der Flugbetrieb am Verkehrslandeplatz circa. 30 Minuten eingestellt werden.

Vorfahrt missachtet
Am Samstagvormittag kam es in Goldbach an der Kreuzung Raiffeisenstraße / Hösbacher Weg zu einem Verkehrsunfall aufgrund einer Vorfahrtsverletzung. Hier nahm die Fahrerin eines Seat dem bevorrechtigten VW die Vorfahrt. Es gilt die Vorfahrtsregelung „rechts vor links“ an besagter Kreuzung. Beide Fahrzeuge krachten im Kreuzungsbereich ineinander. Der Seat prallte anschließend noch gegen einen Grundstückszaun. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Fahrerin des Seat wurde leicht verletzt.

Kriminalitätsgeschehen
Verbotenes Messer mitgeführt
Gegen 19 Uhr wurde der Polizei ein Streit eines Pärchens auf offener Straße in Kleinostheim mitgeteilt. Die eintreffenden Beamten konnten im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme bei dem Herrn ein nach dem Waffengesetz verbotenes Messer auffinden. Es wurde sichergestellt. Der Mann wird angezeigt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen