Polizeibericht vom 07.06.2021
Raum Aschaffenburg | Drogenfund, Wildunfall, Alkoholfahrt, Beschädigung

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 07.06.2020

Stadt Aschaffenburg

Kriminalitätsgeschehen
Nach Personenkontrolle in Untersuchungshaft
Bei einer Personenkontrolle am Freihofsplatz wurden bei einem 44-Jährigen Mann geringe Mengen Amphetamin sowie verschreibungspflichtige Medikamente aufgefunden. Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass zudem gegen den Mann ein Haftbefehl bestand, weshalb direkt die Verhaftung folgte. Am Montag bestätigte der Richter den Haftbefehl und der Mann wurde in die JVA Aschaffenburg eingeliefert.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Wildunfall mit Hirsch verursacht erheblichen Sachschaden
Mit einem großen Schrecken ist ein 24-Jähriger Pkw-Fahrer am frühen Morgen des 07.06.2021 davon gekommen. Er befuhr die Staatsstraße in Rohrbrunn Richtung Aschaffenburg als gegen 04:25 Uhr ein Hirsch die Fahrbahn vor ihm kreuzte. Er kollidierte frontal mit dem Tier, welches über das Dach geschleudert wurde. Der Hirsch lief danach wieder in den Wald zurück. Der zuständige Jagdpächter wurde informiert. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 15 000, - Euro.

Verlassenes Fahrzeug mit ausgelösten Airbags festgestellt - Fahrer ermittelt
Stockstadt.
Am frühen Montagmorgen, 07.06. 2021, gegen 01:50 Uhr wurde der Polizeiinspektion Aschaffenburg mitgeteilt, dass auf der Kuppe des Kreisverkehrs der B26 bei Stockstadt ein Fahrzeug mit laufendem Motor stehen würde. Bei Eintreffen der Beamten waren keine Personen vor Ort, jedoch wurde festgestellt, dass sowohl der Fahrer - als auch der Beifahrerairbag ausgelöst waren. Eine Nachfrage im Klinikum ergab, dass dort der 22-Jährige Halter des Fahrzeugs sowie ein weiterer 21-Jähriger Mann behandelt wurden. Einer konnte nach der Untersuchung mit leichten Prellungen direkt entlassen werden und wurde durch eine Streife im Stadtgebiet aufgegriffen. Nachdem sich die Männer gegenseitig beschuldigen, gefahren zu sein und beide den Eindruck erweckten, im berauschten Zustand zu sein, wurden zwei Blutentnahmen durchgeführt. Das Fahrzeug wurde ebenfalls für die Dauer der Ermittlungen sichergestellt. Es weist jedoch nach diesem Verkehrsunfall einen wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von ca. 1500, - Euro auf.

Pkw unbeschädigt abgestellt - bei Rückkehr Schaden festgestellt
Haibach/Dörrmorsbach.
Eine unschöne Entdeckung hatte ein Fahrzeughalter am Sonntag, 06.06.2021, gegen 12:00 Uhr bei der Rückkehr zu seinem geparkten Auto. Dieses stellte er am Vorabend gegen 17:30 Uhr am Höhenweg unbeschädigt ab. Bei der Rückkehr bemerkte er einen Schaden am vorderen linken Kotflügel. Der Unfallverursacher hinterließ jedoch weder Kontaktdaten noch meldete er sich bei der Polizei. An dem blauen BMW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000, - Euro. Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Aschaffenburg unter der Tel: 06021/857-2200 zu melden.

Kriminalitätsgeschehen
Mit einem Klappstuhl zugeschlagen
Kleinostheim.
Am Sonntagabend, gegen 18:05 Uhr gipfelte ein verbaler Streit zwischen zwei Lkw-Fahrern am Autohof in der Mainparkstraße mit einer tätlichen Auseinandersetzung. Anstoß des Streites war das zu laute Musikhören und ständige Hupen. Bei der Bitte, dies zu unterlassen, gerieten die beiden Männer in Streit. Der 43-Jährige Beschuldigte hat dann den Geschädigten erst mit der Faust geschlagen und dann versucht mit einem Klappstuhl den anderen Mann zu schlagen, was jedoch durch Ausweichen sein Ziel verfehlte. Der 25-Jährige Kontrahent schlug zurück und traf ihn ins Gesicht und verursachte Nasenbluten. Aufgrund der erheblichen Alkoholisierung musste der Aggressor in Gewahrsam genommen werden und verbrachte die Nacht in der Polizeizelle.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen