Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Einbruch in Jugendheim, Unfallflucht, Schaufenster eingeschlagen

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 23.08.2021

Stadt Aschaffenburg

Kriminalitätsgeschehen
Einbruch in Jugendheim
Im Zeitraum von Freitag, 18 Uhr bis Sonntag, 16 Uhr verschaffte sich ein unbekannter Täter Zugang zu einem Jugendheim in der Alexandrastraße. Der Täter hebelte hierzu das Außenfenster zu einem Büroraum auf. Im Inneren angelangt, durchwühlte er die Räume und plünderte zwei Geldkassetten. Der Beuteschaden fiel eher gering aus.
Zeugen, die Hinweise zu einer tatverdächtigen Person geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-0 zu melden.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Unfallflucht in Kleinostheim - Polizei sucht Zeugen
Kleinostheim.
Ein unbekannter Fahrzeugführer kollidierte im Zeitraum von Samstag, 18 Uhr bis Sonntag, 11 Uhr mit einem Pkw Opel. Dieser stand in der Goethestraße geparkt und weist nun Kratzer und Dellen am Stoßfänger sowie auf der Motorhaube auf. Zudem ist die Windschutzscheibe gesprungen. Dem Eigentümer entstanden mehrere tausend Euro Schaden. Das Schadensbild lässt auf einen gestürzten Fahrradfahrer schließen. Nähere Hinweise können nicht gegeben werden.
Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-0 zu melden.

Kriminalitätsgeschehen
Schaufenster eingeschlagen - Zeugen gesucht
Goldbach.
Ein unbekannter Täter beschädigte am frühen Montagmorgen, gegen 03 Uhr, das Schaufenster einer Firma in der Straße Sachsenhausen. Kurz zuvor vernahm ein Anwohner ein kurzes „Geschrei“ und anschließend das Klirren der Scheibe. Der Täter verursachte einen Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro.
Hinweise zu einer tatverdächtigen Person nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-0 entgegen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen