Polizeibericht vom 22.03.2021
Raum Aschaffenburg | Fußgänger angefahren, E-Bikes gestohlen, Einbruch, Von Straße abgekommen

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 22.03.2021

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
70-jährigen Fußgänger angefahren
Am Sonntagabend, gegen 18:30 Uhr, befuhr ein VW Kleintransporter die Löherstraße von der Willigesbrücke kommend in Richtung Innenstadt. Zeitgleich passierte ein 70-Jähriger den Fußgängerüberweg an der Löherstraße, Ecke Wermbachstraße. Der 34-jährige VW-Fahrer übersah den Fußgänger und kollidierte mit diesem. Der 70-jährige Mann kam hierdurch zu Fall und verletzte sich leicht am Rücken. Er begab sich im Anschluss selbstständig in medizinische Betreuung. Es kam zu keinerlei Sachschaden.

Kriminalitätsgeschehen
Unbekannter klaut zwei E-Bikes in Schweinheim - Zeugen gesucht
Schweinheim.
Zwei Pedelecs von vierstelligen Wert wurden durch einen unbekannten Täter entwendet. Das eine Rad, der Marke Diamant, wurde im Zeitraum vom 14. bis zum 21.03.21 aus einer Garage in der Sodener Straße entwendet.
Das zweite Fahrrad, der Marke Haibike, war im Zeitraum von Samstag, 22 Uhr bis Sonntag, 15 Uhr in einem Hof in der Sonnenstraße abgestellt. Nun fehlt es spurlos. Die Bearbeitung der beiden Diebstähle übernimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Aschaffenburg.
Zeugen, die Hinweise zu einer tatverdächtigen Person geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 zu melden.

Unbekannte Person bricht Tür zu Lagerraum auf
Ein unbekannter Täter verschaffte sich zwischen Samstag, 17 Uhr bis Sonntag, 12:45 Uhr gewaltsam Zugang zu einem Lagerraum eines Mehrfamilienhauses in der Sandgasse. Hierdurch wurde die Holztür samt dem Türschloss in dreistelliger Höhe beschädigt. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurden keine Gegenstände entwendet. Lediglich ein hochwertiges Fahrrad wurde aus dem Lagerraum geschoben, jedoch im Innenhof des Anwesens abgestellt. Ob der Täter nach Diebesgut oder nach einem Obdach Ausschau hielt, gilt es noch zu ermitteln.
Hinweise zu einer tatverdächtigen Person nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Unfallzeugen gesucht - Frau kommt alleinbeteiligt von Straße ab
Weibersbrunn.
Am Sonntagmorgen, gegen 09:45 Uhr, befuhr eine 39-jährige Frau mit ihrem Pkw Ford die Staatsstraße 2308 von Mespelbrunn kommend in Richtung Weibersbrunn. Am Ende einer langgezogenen Linkskurve kam die Ford-Fahrerin nach links von der Fahrbahn ab. Hier wurde das Fahrzeug durch eine Böschung gestoppt. Während das Fahrzeug Totalschaden erlitt, blieb die Fahrerin unverletzt. Die Frau entfernte sich von der Unfallstelle und begab sich nach Mespelbrunn, wo sie in einen Bus in Richtung Aschaffenburg einstieg. Eine Steife der Polizeiinspektion Aschaffenburg traf die 39-Jährige am Aschaffenburger Bahnhof an. Hier machte sie einen verwirrten Eindruck auf die Beamten. Verschiedene Tests wiesen auf einen Betäubungsmittel- bzw. einen Medikamentenkonsum hin. Aufgrund dessen begleitete sie die eingesetzte Steife auf die Wache, wo ihr ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Gegen die Frau wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr, infolge berauschender Mittel ermittelt.
Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 zu melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen