Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Hochsitz in Brand, Einbrecher klaut gebrannte Mandeln, Räuberischer Diebstahl, Unfallflucht, Auffahrunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 02.03.2022

Stadt Aschaffenburg

Kriminalitätsgeschehen
Unbekannter Täter setzt Hochsitz in Brand
Schweinheim.
Im Zeitraum von vergangenem Donnerstag (12:30 Uhr) bis Dienstag (12:30 Uhr) hat ein unbekannter Täter einen Jägerhochsitz auf einer Wiese in Schweinheim angezündet. Der Hochsitz brannte fast komplett ab. Täterhinweise gibt es aktuell nicht. Der Sachschaden wird mit etwa 1.000 Euro beziffert.

Einbrecher klaut gebrannte Mandeln
Auf dem Schlossplatz kam es am Dienstag zwischen 02:00 Uhr und 03:00 Uhr zu Einbrüchen in zwei Verkaufswägen. Ein unbekannter Täter schob gewaltsam die Rollläden nach oben und gelangte so in den Innenraum. Dort erbeutete der Dieb Bargeld, Alkohol und gebrannte Mandeln. Bereits am 16.02.2022 kam es zu einem Diebstahl von Alkohol aus einem der Verkaufswägen.

Räuberischer Diebstahl in Warengeschäft - Zeugen gesucht
Der Verkäufer eines Warengeschäftes in der Sandgasse erwischte am späten Dienstagnachmittag gegen 17:30 Uhr eine junge Dame beim Ladendiebstahl. Sie steckte sich mehrere Artikel in ihre Tasche in der Absicht dies zu klauen. Nachdem sie ertappt wurde stritt sie den Diebstahlsversuch ab. Dabei versuchte sie auch den Verkäufer wegzustoßen, um sich so den Fluchtweg frei zu machen. Der Verkäufer zeigte sich standhaft und lies die Dame nicht passieren bis sie ihre gesamte Beute abgelegt hatte. Anschließend gelang der Diebin doch noch die Flucht.

Die Täterin kann wie folgt beschrieben werden. Sie war etwa 25 Jahre alt, 170 Zentimeter groß, schlank, hat schwarze lange Haare und ein südländisches Erscheinungsbild. Sie war bekleidet mit einer schwarzen Collegejacke mit weißen Ärmeln und einer dunklen Wollmütze.

Zeugen, welche Hinweise zur Täterin geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-0 zu melden.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Unfallflucht nach Vorfahrtsverstoß
Waldaschaff.
Am Dienstag um kurz vor 06:00 Uhr kam es in der Aschaffenburg Straße zu einem Verkehrsunfall. An der Einmündung zur Fabrikstraße missachtete ein unbekannter Autofahrer die Vorfahrt eines 29-jährigen Ford-Fahrers. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte der 29-Jährige nach rechts und prallte letztlich gegen die Palisaden eines Vorgartens. Während des Ausweichmanövers wurde außerdem ein Verkehrsschild umgerissen. Der Autofahrer, welcher die Vorfahrt missachtet hatte, fuhr unterdessen weiter ohne anzuhalten. Der verursachte Sachschaden beträgt circa 9.000 Euro. Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug konnte der verunfallte Ford-Fahrer nicht angeben.

Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen - Eine Person leicht verletzt
Kleinostheim.
Am Kreisverkehr Hanauer Straße / In der Heubrach kam es am Dienstag gegen 14:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei dem vier Autos beteiligt waren und eine 32-Jährige leicht verletzt wurde. Aus Unachtsamkeit fuhr ein 21-jähriger Renault-Fahrer einem vorausfahrenden Audi am dortigen Kreisverkehr auf und schob diesen wiederrum auf zwei weitere, davorstehende Fahrzeuge. Die Beifahrerin des Audis klagte anschließend über Schmerzen in der Halswirbelsäule und wurde mit einem Rettungswagen zur medizinischen Abklärung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden insgesamt wird mit circa 12.000 Euro angegeben.

Opel Corsa angefahren - Unfallverursacher flüchtig
Stockstadt a.M.
Im Zeitraum zwischen Sonntagabend und Dienstagvormittag wurde ein grüner Opel Corsa durch einen unbekannten Unfallverursacher beschädigt. Das Fahrzeug war zum Unfallzeitpunkt in der Feuerwehrstraße am Straßenrand abgestellt. Der flüchtige Fahrer gab sich bislang nicht zu erkennen. Der verursachte Schaden beträgt etwa 1.500 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Duale Studenten für Gesundheitsmanagement/Fitnessökonomie, Auszubildende für Sport- und Fitnesskaufmann (m/w/d) | Kieser Training, Klingenberg

Wir suchen Sie als Duale Studenten für Gesundheitsmanagement/Fitnessökonomie (w/m/d)Auszubildende für Sport- und Fitnesskaufmann (w/m/d)Kommen Sie in unser hochmotiviertes Team und begleiten Sie aktive Menschen dabei, jung und belastbar zu bleiben. Wir sind seit vielen Jahren der Dienstleister für Gesundheit und Lebensqualität. Wenn Sie Lust auf diese neue Herausforderung haben, Wissen über Training mitbringen oder bereit sind, sich dieses anzueignen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Die...

WirtschaftAnzeige
Video 28 Bilder

Büro
BÜGRO in Großheubach - Ihr Partner für Büromöbel & Bürotechnik

BÜGRO – Wer sind wir? Wir sind eines der ältesten Unternehmen der Büroeinrichtungs-Branche am bayrischen Untermain. Seit 1965 planen wir Büros für Privatleute, Kommunen, Pfarrämter sowie Projekte für kleine und große Unternehmen. In dieser Zeit haben wir unser Knowhow stetig erweitert um unseren Kunden immer den bestmöglichen Service anbieten zu können. Neben computergestützter Visualisierung der Einrichtungsplanung können Sie natürlich auch in unserer Ausstellung die Büromöbel anschauen und...

Schule & BildungAnzeige

Die Geschichte des Computers
Wie alles begann - wir erforschen die Anfänge

Die Geschichte der Informationstechnik Wir haben uns bereits viel mit Informationstechnik befasst, doch nichts hat uns so sehr fasziniert wie die Geschichte des Computers. Unser aktueller Blogbeitrag handelt von eben dieser. Wir konnten herausfinden, wie schnell die ersten Computer waren. Die Anfänge lassen sich bereits in der Antike finden, denn mechanische Rechenmaschinen waren der Beginn des heutigen Computers. Wussten Sie, dass alles damit begann, wie einige wenige einen Traum hatten, alle...

Natur & TiereAnzeige

Vielfalt aus einer Hand
Hausmeisterservice oder Gartenpflege? Alles kein Problem!

Wir sind ein flexibles Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen und durch ein breit aufgestelltes Leistungsangebot in der Lage, den verschiedenen Anforderungen im Bereich des Gebäudemanagements gerecht zu werden. Neben einem Hausmeisterservice, zu dem u. a. die Kontrolle, Pflege, Wartung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gehört sowie auch Kehrdienste, Streicharbeiten, generell Renovierungsarbeiten und Winterdienst, bieten wir zudem allgemeine -Garten- und Landschaftspflege an. Ob es um Ihren...

Bauen & WohnenAnzeige
18 Bilder

Nolte Ausstellungsküche
Nolte Küche bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS 8.990 € statt 12.061 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden »  Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte F17 Feel 96P Lacklaminat, Platingrau softmatt und 244 Melaminharz Zement Anthrazit Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen Beschreibung Koje...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Examinierte Pflegefachkraft, Pflegefachhelfer, Aushilfe, Betreuungskraft, Präsenzkraft Haushaltsführung (m/w/d) | Pflegeheim im St. Elisabethenstift GmbH, Großheubach

Warum arbeiten Sie eigentlich nicht bei uns? Wir suchen für unseren ambulanten Dienst: Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) als Aushilfe 450 € oder in Teilzeit 20-35 Std/WPflegefachhelfer (m/w/d) mit 1-jähriger Ausbildung oder medizinische Fachangestellte (m/w/d) als Aushilfe (m/w/d) 450 € / in Teilzeit 15-25 Std/W oder für unser Pflegeheim in Großheubach: Pflegefachkraft (m/w/d) in Teilzeit oder VollzeitPflegehelfer (m/w/d) in Teilzeit mit 20-30 Std/WWorauf können Sie sich freuen… flexible,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.