Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Pkw kollidiert mit Baum, Schüler werfen Fenster der Schule ein, Kennzeichendiebstahl, Beschädigungen

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 12.10.2021

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Pkw kollidiert mit Baum
Schweinheim.
Ein 24-jähriger VW-Fahrer verlor am Montagabend kurz nach 21 Uhr in einer Rechtskurve am Königsgraben die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er geriet dabei auf die Gegenfahrbahn und konnte durch ein Ausweichmanöver nach links eine Kollision mit einem entgegenkommenden Opel gerade noch verhindern. Anschließend fuhr er auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn, touchierte dort einen Baum und prallte schließlich 50 Meter weiter frontal gegen einen weiteren Baum. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. Der Fahrer erlitt Verletzungen im Gesichtsbereich. Er wurde durch einen Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Kriminalitätsgeschehen
Schüler werfen Fenster der Schule ein
Schweinheim.
Über das vergangene Wochenende hinweg wurden zwei Fenster einer Aschaffenburger Mittelschule beschädigt. Eine Befragung einiger Schüler durch Beamte der Polizeiinspektion Aschaffenburg brachte schnell den Hinweis auf drei Tatverdächtige. Mehrere Kinder konnten nach eigener Aussage am Sonntagnachmittag die Täter beobachten, als diese mit Steinen die Fensterscheiben einwarfen. Bei den drei Tatverdächtigen handelt es sich ebenfalls um Schüler der Mittelschule. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Kreis Aschaffenburg

Kriminalitätsgeschehen
Kennzeichendiebstahl
Hösbach.
Über das vergangene Wochenende hinweg wurden auf einer Baustelle in der Schöllkrippener Straße von einem Fiat Ducato beide Kennzeichen entwendet. Hinweise auf einen Täter gibt es bislang nicht.

Täter besprüht Auto mit Farbe
Goldbach.
Ein im Altmutterweg geparkter VW wurde am vergangen Samstag zwischen 15 und 22 Uhr durch eine unbekannte Person ringsum mit weißer Farbe besprüht. Der dadurch verursachte Sachschaden beläuft sich auf circa 1.000 Euro.

Mehrere Fahrzeuge durch unbekannten Täter beschädigt
Stockstadt am Main.
Am Sonntagnachmittag, in der Zeit zwischen 15:00 Uhr und 16:30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter in der Großostheimer Straße drei geparkte Autos. An allen Fahrzeugen wurden Kratzer über die gesamte Beifahrerseite festgestellt. Der Täter benutzte hierfür offensichtlich einen spitzen Gegenstand. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf mehrere tausend Euro.
Hinweise zu den zuvor genannten Fällen, nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-0 entgegen.

Betrunkener randaliert und greift Polizeibeamten an
Heinrichsthal.
Am Montagabend befand sich ein 26-Jähriger aus Heinrichsthal, alkoholbedingt in einem Ausnahmezustand und verwüstete die eigene Wohnung. Seine Mutter und zwei Nachbarn versuchten den hochaggressiven jungen Mann erfolglos zu beruhigen und wurden dabei leicht verletzt. Zwei Streifen der Polizeiinspektion Aschaffenburg rückten an und legten dem Aggressor Handschellen an. Hierbei versuchte er einem Polizeibeamten gegen den Kopf zu treten, dieser blieb jedoch unverletzt. Weiterhin beleidigte der 26-Jährige während des Einsatzes mehrfach die Beamten vor Ort. Auf den jungen Mann kommt nun eine Strafanzeige unter anderem wegen Sachbeschädigung, Beleidigung und Körperverletzung zu.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen