Polizeibericht vom 29.07.2020
Raum Aschaffenburg | Radfahrer stößt mit Reh zusammen, Bienenstöcke angegangen

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 29.07.2020

Radfahrer stößt mit Reh zusammen
Kleinostheim.
Ein 51-jähriger Pedelec-Fahrer befuhr am Dienstagnachmittag, gegen 17:30 Uhr, einen Waldweg am Schluchthof bergab. Als plötzlich ein Reh die Fahrbahn kreuzte, kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Radler und dem Tier. Der 51-Jährige stürzte und zog sich diverse Verletzungen zu. Er wurde von den Rettungskräften mit einem Schädelhirntrauma in ein Krankenhaus verbracht. Der Verbleib des Rehs ist unbekannt.

Unbekannter geht Johannesberger Bienenstöcke an
Ein unbekannter Täter störte sich offenbar an zwei Bienenvölkern in Johannesberg-Oberafferbach. Circa 20 Beuten, wie man die hölzernen Kästen mit den Bienenstöcken nennt, sind am Ortsausgang in Richtung Rückersbach gelagert. Nun entsorgte im Zeitraum von Samstag bis Dienstag ein unbekannter Täter Grünabfälle in zwei dieser Beuten. Die Bienenvölker nahmen hierdurch Schaden.

Hinweise zu einer tatverdächtigen Person nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen