Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Radfahrerin weicht Auto aus und stürzt, Trickdiebstahl, Pfandflaschendieb, Beschädigung, Wildunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 15.10.2021

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Radfahrerin weicht Auto aus und stürzt
Am Donnerstagmittag nahm ein 49-jähriger Volvo-Fahrer beim Einfahren in den Kreisverkehr in der Elisenstraße/Bodelschwinghstraße eine 50-jährige E-Bike-Fahrerin erst zu spät wahr. Die Dame befand sich in entgegenkommender Richtung bereits im Kreisverkehr und war demensprechend vorfahrtsberechtigt. Der Volvo-Fahrer machte eine Vollbremsung. Die Radfahrerin konnte durch ein Ausweichmanöver eine Kollision mit dem kreuzenden Auto verhindern, verlor dadurch aber die Kontrolle und stürzte zu Boden. Die Dame klagte anschließend über Rückenschmerzen und Schwindel. Sie wurde durch einen Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Kriminalitätsgeschehen
Luxusuhr durch Trickdiebstahl entwendet
Ein 79-jähriger Mann wurde am Mittwochabend, gegen 17:45 Uhr, Opfer eines Diebstahls. Nach eigenen Angaben wurde der Mann in seiner Hofeinfahrt in der Yorckstraße von einer Jugendlichen angesprochen und nach dem Weg gefragt. Hierbei kam die junge Dame dem Mann auffällig nahe. Ein paar Stunden später stellte der 79-Jährige fest, dass seine Armbanduhr fehlte, welche er zuvor um sein Handgelenk getragen hatte. Bei der Uhr handelte es sich um eine hochwertige Herrenuhr im Wert von circa 10.000 Euro.
Die Täterin kann wie folgt beschrieben werden: Sie war circa 160 Zentimeter groß, circa 15 Jahre alt, schlank und trug einen dunklen Anorak sowie einen weißen Mund-Nasenschutz.

Pfandflaschendieb wird bei Tatausübung gestört
Am Donnerstag, gegen 16:15 Uhr, brach ein bislang unbekannter Täter den Lagerraum eines Restaurants in der Südbahnhofstraße auf. Beim Versuch von dort das Leergut zu entwenden, wurde er vom Gastwirt überrascht. Der Dieb flüchtete daraufhin ohne Beute. Bereits in der Woche zuvor kam es am Montag und Sonntag jeweils zu einem Einbruch, bei welchen Pfandflaschen im Wert von über 200 Euro entwendet wurden. Möglicherweise handelte es sich dabei um denselben Täter.
Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Er war circa 170 Zentimeter groß, circa 40 Jahre alt, schlank, hatte ein ungepflegtes Äußeres und trug eine beige Jacke sowie dunkle Jogginghose.

Autoheckscheibe eingeschlagen
Nilkheim.
Am Donnerstag, in der Zeit von 07:40 Uhr bis 15:10 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter die Heckscheibe eines Toyota Yaris ein. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz des Stadions am Schönbusch geparkt. Hinweise auf einen Täter gibt es bislang nicht.
Hinweise zu einer tatverdächtigen Person in den zuvor geschilderten Fällen nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-0 entgegen.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Wildunfall mit Waschbär
Großostheim.
Am Donnerstag in den frühen Morgenstunden kollidierte ein 75-jähriger VW-Fahrer auf der Staatsstraße 3115 kurz vor dem Ortseingang Großostheim (Aschaffenburger Straße) mit einem Waschbär. Das Tier kreuzte vor dem Auto die Fahrbahn und verendete nach dem Zusammenstoß direkt an der Unfallstelle. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von circa 1.000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen