Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Rotlichtverstoß, 7-Jähriger rennt neben Fahrzeug her und stolpert, Brand eines Transformators

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 24.09.2021

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Nach Rotlichtverstoß Verkehrsunfall verursacht
Am Donnerstagnachmittag gegen 14:45 Uhr kam es an der Auffahrt zur Westtangente zu einem Verkehrsunfall. Hier befuhr ein Pkw-Fahrer die Darmstädter Straße stadteinwärts und missachtete das für ihn geltende Rotlicht. Hierdurch kam es zum Zusammenstoß mit einem kreuzenden Pkw. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Personen wurden nicht verletzt, jedoch entstand Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
7-Jähriger rennt neben Fahrzeug her und stolpert - leicht verletzt
Hösbach. Einen glücklichen Ausgang hatte ein Verkehrsunfall am Freitagmorgen, gegen 07:30 Uhr in Hösbach. Ein Pkw-Fahrer befuhr eine kurze Strecke von ca. 150 Meter von seinem Wohnanwesen, wobei der 7-Jährige Sohn kurze Zeit neben dem Pkw rannte. Dabei stolperte er und stürzte gegen die rechte Fahrzeugseite. Der Vater hielt sofort an und kümmerte sich um seinen Filius. Ein vorsorglich hinzugezogener Rettungsdienst versorgte den Jungen vor Ort, der sich glücklicherweise nur eine Prellung und Schürfwunden zuzog. Während sich der erschrockene Vater um den Sohn kümmerte, rollte das Fahrzeug nach vorne weg und kollidierte mit einer Mauer. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2500, - Euro.

Kriminalitätsgeschehen
Brand eines Transformators
Sailauf.
Starke Rauchentwicklung wurde am Donnerstagnachmittag, gegen 15:52 Uhr an einer Sailaufer Firma mitgeteilt. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und stellte als Ursache einen technischen Defekt an einem Transformator fest. Der Rauch wurde mithilfe eines Lüftungsventilators aus dem Gebäude befördert. Am Transformator entstand Sachschaden in Höhe von 50 000, - Euro. Personen wurden nicht gefährdet oder verletzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen