Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Sachbeschädigungsserie, Betäubungsmittelkonsum, Kabeldiebstahl

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 27.01.2022

Stadt Aschaffenburg

Kriminalitätsgeschehen
Sachbeschädigungsserie in Schweinheim - Polizei sucht Zeugen
Schweinheim.
In der Nacht von Dienstag, 22:00 Uhr bis Mittwoch, 08:00 Uhr, hat ein bislang unbekannter Täter in mehreren Straßen Graffitis angebracht. Die Polizei hat dahingehend bislang sieben Anzeigen zu verzeichnen. In allen Fällen hat der Täter lila Farbe benutzt und dadurch unter anderem Mauern, Garagentore oder Hausfassaden beschmiert. Die Graffitis wurden in der Schweinheimer Straße, Haidbergstraße und Gutwerkstraße festgestellt. Der Sachschaden beläuft sich fallübergreifend auf etwa 3.000 Euro.

Bereits gestern berichtete die Polizeiinspektion Aschaffenburg über zwei Sachbeschädigungen durch Brandlegung in der Schneebergstraße im selben Tatzeitraum. Im Verlauf des gestrigen Tages wurde außerdem noch ein dritter Fall in der Odenwaldstraße bekannt. Hierbei hatte der unbekannte Täter eine Papiermülltonne entzündet.

Es ist nicht auszuschließen, dass es sich in beiden Sachbeschädigungsserien um denselben Täter handelt.
Hinweise zu einer tatverdächtigen Person nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-0 entgegen.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Polizei kontrolliert zwei Verkehrsteilnehmer nach Betäubungsmittelkonsum
Am Mittwochmorgen, gegen 07:30 Uhr, kontrollierte eine Streife der Polizeiinspektion Aschaffenburg einen 20-jährigen Audi-Fahrer im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Obernburger Straße in Stockstadt am Main. Der junge Mann zeigte dabei drogentypische Auffälligkeiten. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eröffnet.

Ähnlich verlief die Verkehrskontrolle bei einem 44-jährigen Toyota-Fahrer am Donnerstag um 01:00 Uhr im Ostring in Ringheim. Hierbei nahmen die Polizeibeamten starken Marihuanageruch aus dem Fahrzeug heraus wahr. Ein beim Fahrer durchgeführter Schnelltest ergab ein positives Ergebnis auf Tetrahydrocannabinol (THC). Im Fahrzeug wurde weiterhin ein Joint aufgefunden. Neben der Anzeige nach dem Strafgesetzbuch wegen Trunkenheit im Verkehr wird dem Fahrer auch der Verstoß nach dem Betäubungsmittelgesetz vorgeworfen.

Kriminalitätsgeschehen
Kabeldiebstahl aus Baustelle
Hösbach.
Im Zeitraum von Samstagnachmittag bis Dienstagnachmittag hat ein unbekannter Täter insgesamt acht Meter Kabel aus dem Verteilerkasten einer Baustelle in der Rudolf-Diesel-Straße entwendet. Das Kabel führte in einen Rohbau und hatte einen Wert von etwa 20 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Elektriker, Elektroniker, Energieelektroniker, Mechatroniker, Elektrotechniker | Alfons Tschritter GmbH, Dorfprozelten

Die Firma Alfons Tschritter GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Dosier- und Förderanlagen für die Kunststoffindustrie. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n): Elektriker/Elektroniker/Energieelektroniker/Mechatroniker/ Elektrotechniker(m/w/d) Sie: Montieren und installieren elektromechanische AnlagenVerdrahten Baugruppen nach StromlaufplanFühren eigenständig Funktionsprüfungen zur internen Abnahme durchNach der...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Industrieelektriker, Mechatroniker (m/w/d) | Kerry, Kleinheubach

Kerry ist führender Hersteller auf dem globalen Markt für Lebensmittelzutaten der jeden Tag Millionen von Menschen, Haustieren und Tieren ernährt. Als Team von weltweit 25.000 Kollegen an über 140 Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht qualitativ hochwertige Produkte für die Verbraucher herzustellen und unser Wertversprechen gegenüber unseren Kunden einzulösen. Die Kerry Ingredients GmbH produziert am Standort Kleinheubach in Bayern im 4-Schicht-Betrieb Paniermehl für die...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d) | BKK Akzo Nobel Bayern, Erlenbach

Die BKK Akzo Nobel ist mit über 53.000 Versicherten größte Betriebskrankenkasse und zweitgrößter Versicherer der gesetzlichen Krankenversicherung am bayerischen Untermain. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams am Standort Erlenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Pharmazeutisch-technischen Assistenten(m/w/d) in Teilzeit (20-25 Wochenarbeitsstunden) Ihre Aufgaben: Beratung unserer Kunden zu pharmazeutischen FragenUnterstützung des Teams Kundenberatung bei...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Personalsachbearbeiter (m/w/d) | Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Personalsachbearbeiter/in (m/w/d) mit 39 Wochenstunden (unbefristet) Ausführlichere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage Bei Fragen zur Stelle hilft gerne: Franziska Amrhein 06022/5007-21 Ihre Bewerbungsunterlagen empfangen wir gerne als PDF unter personalamt@elsenfeld.de

Schule & BildungAnzeige

Die Geschichte des Computers
Wie alles begann - wir erforschen die Anfänge

Die Geschichte der Informationstechnik Wir haben uns bereits viel mit Informationstechnik befasst, doch nichts hat uns so sehr fasziniert wie die Geschichte des Computers. Unser aktueller Blogbeitrag handelt von eben dieser. Wir konnten herausfinden, wie schnell die ersten Computer waren. Die Anfänge lassen sich bereits in der Antike finden, denn mechanische Rechenmaschinen waren der Beginn des heutigen Computers. Wussten Sie, dass alles damit begann, wie einige wenige einen Traum hatten, alle...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.