Polizeibericht vom 08.06.2021
Raum Aschaffenburg | Unfall bei Wendemanöver, Unfallflucht, Geldbeuteldiebstahl, Zu Fuß auf Bahnschiene unterwegs, Taxi nicht bezahlt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 08.06.2021

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Bei Wendemanöver Pkw übersehen
Zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht Verletzten und einem erheblichen Sachschaden in Höhe von ca. 40 000, - Euro kam es am Montagabend, gegen 19:10 Uhr in der Fabrikstraße. Hier befuhr ein Pkw-Fahrer die Fabrikstraße in Richtung Hohenzollernring und wollte wenden. Ein anderer Pkw fuhr an dem am rechten Fahrbahnrand stehenden vorbei, als dieser nach links ausscherte, um seinen Wendevorgang fortzusetzen. Es kam zum Zusammenstoß im Bereich der beiden Kotflügel. Der Unfallverursacher zog sich eine Kopfplatzwunde zu und musste im Klinikum medizinisch versorgt werden. An den beteiligten Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

Unfallflucht durch Zeugenhinweis geklärt
Dank aufmerksamer Zeugen kann eine Verkehrsunfallflucht geklärt werden. Am Montagnachmittag, 07.06.2021 gegen 15:38 Uhr wurde in der Wilhelmstraße ein Fahrzeug beobachtet, das beim Ausparken rückwärts an die Frontstoßstange eines geparkten Pkw stieß. Die Beifahrerin stieg sogar aus um sich den Schaden zu betrachten, jedoch setzte der Pkw dann seine Fahrt fort ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Dank einer Zeugin sind sehr gute Hinweise auf den Verursacher vorhanden.

Kriminalitätsgeschehen
Geldbeutel aus Hosentasche gegriffen - Zeugenaufruf
Zu einem Geldbörsendiebstahl kam es am Montag, 07.06.2021 um 17:30 Uhr in der Goldbacher Straße. Hier passierten zwei aktuell noch unbekannte Männer einen 53-Jährigen Mann und griffen im Vorbeigehen nach dem in der Hose befindlichen Geldbeutel. Hierin befanden sich neben den üblichen Dokumenten auch Bargeld in Höhe von ca. 200, - Euro. Die beiden ca. 18 -Jährigen rannten in Richtung Park Schöntal davon. Von der Beschreibung kann lediglich angegeben werden, dass die beiden Männer, ca. 18 Jahre alt sind, ca 175 cm groß und schlank waren und beide eine Basecap trugen. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu diesem Diebstahl geben können, sich unter der Tel. 06021/857-2200 bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg zu melden.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Zu Fuß auf Bahnschiene unterwegs
Mainaschaff.
Am Montagabend, gegen 17:40 Uhr ging die Mitteilung ein, dass eine Person auf den Bahngleisen von Stockstadt kommend Richtung Mainaschaff laufen würde. Auf Höhe der Feuerwehr konnte die Person angetroffen und von den Gleisen geholt werden. Bei der Befragung gab der Mann, dass er Richtung Aschaffenburg laufen möchte und sich so besser orientieren könne. Die bestehende Gefahr hat der Mann völlig unterschätzt. Für das verbotswidrige Betreten der Gleisanlage erwartet den Mann eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Kriminalitätsgeschehen
16-Jähriger zahlt Taxi nicht
Stockstadt.
Ein 16-Jähriger nahm sich am Montagabend, 07.06.2021 am Aschaffenburger Bahnhof ein Taxi in Richtung Stockstadt. Am Ziel angekommen, gab er vor, dass er an einem Anwesen klingeln müsse, weil er kein Geld dabei habe. Dies nutzte der Jugendliche zur Flucht. Der Taxifahrer verfolgte ihn und konnte ihn schnell einholen, da der junge Mann auf der Flucht zusammensackte und hyperventilierte. Passanten leisteten Erste Hilfe und verständigten den Rettungsdienst, der ihn zur Versorgung in ein Klinikum einlieferte. Hier konnte er rasch wieder entlassen werden und die Erziehungsberechtigen über die begangene Straftat in Kenntnis gesetzt werden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen