Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Unfallflucht, Auffahrunfall, Rotlichtmissachtung, Rollerdiebe ertappt, Beschädigung

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 09.10.2021

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Unfallflucht in Damm
Im Laufe des Freitags kam es in Damm zu einer Verkehrsunfallflucht. Die Fahrerin eines VW Multivan parkte ihr Fahrzeug gegen 18:30 Uhr im Bereich des Haselmühlwegs. Gegen 23:30 Uhr stellte die Eigentümerin fest, dass ihr Fahrzeug in der Zwischenzeit beschädigt wurde. Ein bis dato noch unbekanntes Fahrzeug stieß gegen die Fahrerseite des geparkten VW. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt mit seinem Fahrzeug von der Unfallstelle. Ein aufmerksamer Zeuge konnte den Unfall beobachten, sodass erste Hinweise auf den Verursacher vorhanden sind. An dem VW entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6000 EUR.

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen
Am Freitagnachmittag ereignete sich in der Kahlgrundstraße ein Auffahrunfall zwischen drei Fahrzeugen. Die Fahrerin eines Renault musste verkehrsbedingt an einer roten Ampel anhalten. Der Fahrer eines nachfolgenden Opels erkannte den haltenden Renault und kam rechtzeitig zum Stehen. Die Fahrerin eines BMW erkannte den vor ihr fahrenden Opel jedoch zu spät und fuhr auf diesen auf. Durch den Aufprall wurde der Opel letztlich noch auf den haltenden Renault geschoben. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 3000 EUR.

Bei Rot über die Kreuzung
An der Kreuzung Müllerstraße und Ottostraße kam es am Freitagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von etwa 6000 EUR.
Der Fahrer eines Ford befuhr die Müllerstraße von der Hanauer Straße aus kommend. Gegen 14:45 Uhr wollte er die Kreuzung zur Ottostraße geradeaus überqueren. Vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah der Fahrer des Ford das Rotlicht der Lichtzeichenanlage. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einem Audi, der vom Schönbergweg kommend bei Grünlicht in die Kreuzung einfuhr.

Kriminalitätsgeschehen
Rollerdiebe auf frischer Tat ertappt
Zwei Tatverdächtige entwendeten am Freitagnachmittag im Bereich der Suicardusstraße zwei City Roller im Wert von etwa 200 EUR. Hierbei wurden die Tatverdächtigen von zivilen Beamten der Bereitschaftspolizei Würzburg beobachtet. Die beiden Beschuldigten im Alter von 20 und 21 Jahren wurden anschließend durch uniformierte Kollegen der Bereitschaftspolizei kontrolliert und die beiden City Roller an ihre rechtmäßigen Eigentümer übergeben. Die beiden Tatverdächtigen müssen sich nun jeweils wegen eines besonders schweren Fall des Diebstahls verantworten.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Unfallflucht in Großostheim
Auf dem Parkplatz des EDEKA-Marktes in der Aschaffenburger Straße ereignete sich am Freitagnachmittag eine Verkehrsunfallflucht. Die Fahrerin eines BMW parkte gegen 16:20 Uhr auf einem Eckparkplatz. Gegen 16:55 Uhr bemerkte die Geschädigte, dass ihr Fahrzeug in der Zwischenzeit durch einen unbekannten Pkw beschädigt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. An dem BMW entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 EUR.

Kriminalitätsgeschehen
Pkw mutwillig beschädigt
Wenighösbach:
Im Zeitraum von Freitagabend 20:00 Uhr und Samstagfrüh 01:00 Uhr wurde in der Dorfstraße in geparkter Pkw beschädigt. Der Geschädigte parkte seinen Pkw VW Polo auf dem Parkplatz eines Hotels. Bei der Rückkehr an sein Fahrzeug musste er feststellen, dass bis dato noch unbekannte Täter den rechten Hinterreifen mit einem scharfen Gegenstand beschädigten. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 100 EUR.

Wer sachdienliche Hinweise zu den geschilderten Ereignissen geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Aschaffenburg, unter der Rufnummer 06021/ 857-0, in Verbindung zu setzen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen