Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Unfallflucht, Pkws beschädigt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 30.09.2020

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
VW angefahren und geflüchtet
Ein unbekannter Fahrzeugführer streifte am Dienstag, in der Zeit von 06:50 Uhr bis 16:30 Uhr, einen Pkw WV. Dieser war in der Keplerstraße abgestellt und weist nun einen Streifschaden im Bereich des vorderen rechten Radlaufes sowie einen Riss im dortigen Reifen auf. Der Sachschaden liegt im dreistelligen Bereich.
Hinweise zu einem flüchtigen Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Skateboard-Fahrer beschädigt geparktes Fahrzeug und flüchtet
Am Montagvormittag, gegen 11 Uhr, befuhr ein unbekannter Skateboard-Fahrer den Wittelsbacherring stadteinwärts. Hierbei kam er alleinbeteiligt zu Fall, wodurch das Skateboard an einen geparkten Pkw Hyundai geschleudert wurde und diesen an der Front beschädigte. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Der unbekannte Skateboard-Fahrer entfernte sich ohne weitere Maßnahmen zu treffen von der Unfallstelle. Der Täter war männlich und trug langes Haar sowie Piercings im Gesicht. Zudem trug er eine bordeauxrote Mütze und einen gelben Kaputzenpullover. Bei seinem Skateboard handelt es sich womöglich um ein Longboard.
Hinweise zu dem flüchtigen Skateboard-Fahrer nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Kreis Aschaffenburg

Kriminalitätsgeschehen
Peugeot beschädigt
Kleinostheim.
Ein unbekannter Täter beschädigte am Samstag, in der Zeit von 17:30 Uhr bis 20 Uhr, einen Pkw Peugeot. Dieser war in der Borgmannstraße abgestellt und weist nun einen Kratzer über die gesamte rechte Fahrzeugseite auf. Mehrere tausend Euro Sachschaden entstanden dem Besitzer.

Hinweise zu einer tatverdächtigen Person nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen