Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Vorfahrtsverletzung, Sachbeschädigung an Obstbäumen, Drogenfahrt, Pkw fährt Kradfahrer auf

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 17.11.2021

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Hoher Sachschaden durch Vorfahrtsverletzung
Am Dienstagabend, gegen 19:35 Uhr, kam es in der Schillerstraße zu einem Verkehrsunfall. Hier wollte eine 29-jährige Fahrerin an der Kreuzung zur Glattbacher Straße nach links einbiegen und missachtete die Vorfahrt eines Pkw Audi, welcher die Kreuzung Schönbornstraße geradeaus in Richtung Schillerstraße befahren wollte. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Hierbei zog sich die Verkehrsunfallverursacherin Prellungen an Bein und Hüfte zu und musste in einem Klinikum weiterbehandelt werden. Die beiden Insassen des anderen Fahrzeugs zogen sich ebenfalls Prellungen zu, die jedoch vor Ort ambulant behandelt werden konnten. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und es lief Öl auf die Fahrbahn aus, was durch die Feuerwehr Aschaffenburg abgebunden werden musste. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 33.000 Euro.

Kriminalitätsgeschehen
Sachbeschädigung an Obstbäumen - Zeugen gesucht
Im Zeitraum von Freitag, den 12.11.2021 bis Montag, 15.11.2021, 09 Uhr kam es in Schweinheim, in der Feldchenstraße zu einer Sachbeschädigung an zwei Obstbäumen und einem Beerenstrauch. Die bislang unbekannten Täter hatten die frisch gepflanzten Obstbäume offensichtlich mit einer Astschere abgeschnitten. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 70 Euro. Zeugen, die mögliche Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06021/857-0 mit der Polizeiinspektion Aschaffenburg in Verbindung zu setzen.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Fahrt unter Drogeneinfluss
Großostheim.
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am frühen Mittwochmorgen, gegen 01:15 Uhr, wurde in Großostheim/Ortsteil Ringheim bei einem 25-jährigen Kraftfahrer festgestellt, dass er unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln fährt. Der Fahrer räumte den Konsum von Amphetamin ein und musste anschließend zur Blutentnahme ins Klinikum Aschaffenburg verbracht werden. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Pkw fährt Kradfahrer auf
Hösbach.
Zu einem Verkehrsunfall mit glimpflichen Ausgang kam es am Dienstagmorgen, um 08:05 Uhr, auf der Kreisstraße zwischen Hösbach und Oberafferbach. Hier fuhr ein 16-Jähriger auf seinem Leitkraftrad von Oberafferbach in Richtung Hösbach. Unmittelbar vor ihm fuhr eine 32-Jährige mit ihrem Pkw ebenfalls in die gleiche Richtung. Beim Abbiegen an einer Einmündung schätzte der 16-Jährige die Situation offensichtlich falsch ein und fuhr der Pkw-Fahrerin, die ebenfalls verkehrsbedingt halten musste auf. Der 16-Jährige kam zum Sturz und zog sich Prellungen und Schürfwunden zu, die ambulant versorgt werden konnten. Am Pkw und dem Leichtkraftrad entstand Sachschaden in Höhe von 750 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen