Polizeibericht
Stadt/Kreis Aschaffenburg | Kriminalitätsgeschehen & Verkehrsgeschehen vom 07.04.2020

Presseberichtder Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 07.04.2020

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen

Erneutes Fahren ohne Fahrerlaubnis
Am Montag um 15:05 Uhr wurde in der Marienstraße ein 80-jähriger Rentner von einer Polizeistreife mit seinem Pkw Daewoo kontrolliert. Dem Mann war bereits am 01. April der Führerschein aufgrund einer Straßenverkehrsgefährdung beschlagnahmt worden. Zur Gefahrenabwehr und zur Unterbindung der Weiterfahrt wurde der Autoschlüssel sichergestellt. Anzeige wird erneut vorgelegt.

Rechts-vor-Links-Unfall
Um 12:30 Uhr befuhr am Montag ein 39-Jähriger mit seinem Motorrad Harley-Davidson die Strietwaldstraße in Richtung Hasenhägweg und wollte an der Einmündung Habichtstraße nach links abbiegen, um auf der Strietwaldstraße zu bleiben. Zur gleichen Zeit befuhr eine 18-Jährige mit einem Pkw Opel die Habichtstraße geradeaus Richtung Innenstadt. Der Motorradfahrer missachtete die Vorfahrt der Autofahrerin, wurde vom Opel erfasst und unter der Front des Autos eingeklemmt. Er musste mit einer Fraktur ins Klinikum Aschaffenburg verbracht werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 5.000 Euro.

Kriminalitätsgeschehen

Betäubungsmittelverstoß
Bei der Kontrolle einer 21-Jährigen durch die Polizei auf einer Mainwiese in der Kerschensteinstraße am Montag gegen 17 Uhr konnte eine geringe Menge Rauschgift bei ihr aufgefunden und zum Zwecke der Einziehung sichergestellt werden.

Fenster an einer Kirche eingeworfen
Am Montag, kurz vor 22 Uhr, konnte eine Zeugin beobachten, wie in der Hauptstraße im Stadtteil Obernau zwei Jugendliche auf einem schmalen Weg hinter der Kirche St. Peter und Paul liefen und dabei mit einem unbekannten Gegenstand eine Scheibe am Gotteshaus eingeworfen hatten. Anschließend flüchteten die Täter Richtung Main. Es entstand ein Sachschaden von etwa 100 Euro. Das Duo wird wie folgt beschrieben:
- weiblich, ca. 15-16 Jahre alt, blonde schulterlange Haare, rote Jacke
- männlich, ca. 16 Jahre, südländisches Aussehen, kurze dunkle Haare, ca. 180 cm groß, dunkle Jacke
Hinweise erbittet die Polizei Aschaffenburg unter der TelNr: 06021/857-2230.

Kreis Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen

Wildunfall
Heinrichsthal. Am Montag um 21:35 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Pkw BMW von Heinrichtsthal in Richtung Habichtsthal und erfasst ein Reh, welches von links nach rechts die Fahrbahn überquerte. Das Tier wurde hierbei getötet, am Auto entstand Sachschaden in Höhe von 250 Euro.

Kriminalitätsgeschehen

Unachtsamkeit führt zu einem Brand
Mespelbrunn. Am Montag um 22:30 Uhr geriet ein Holzanbau an einer Garage in Brand, in dessen Verlauf auch zwei abgestellte Krafträder in Mitleidenschaft gezogen wurden. Mehrere Landkreis-Feuerwehren hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Der Anbau brannte fast vollständig ab, die Garage wurde nur leicht beschädigt. Die Ermittlungen vor Ort durch die Polizei ergaben, dass ein Berechtigter offensichtlich bereits gegen 09 Uhr am gleichen Tag nicht vollständig ausgeglühte Asche aus einem Kachelofen in die Restmülltonne geleert hatte, die den rechtlichen Inhalt und die Tonne im Laufe des Tages entzündete. Der Schaden wird auf etwa 10.000 Uhr geschätzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen