Polizeibericht vom 09.01.2021
Unterfranken | Resümee zum Besucher- und Verkehrsaufkommen in der Rhön und dem Hochspessart, Landkreis Aschaffenburg

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 09.01.2021

ergänzend zu unserem Pressebericht vom 08.01.2021 ein kurzes Resümee zum Besucher- und Verkehrsaufkommen in der Rhön und dem Hochspessart, Landkreis Aschaffenburg, im Verlauf des Samstags.

Die für die Region zuständigen Polizeiinspektionen Bad Brückenau, Neustadt an der Saale und Mellrichstadt konnten kein signifikant erhöhtes Besucherkommen im Vergleich zu anderen Winterwochenenden feststellen. Die Parkplätze in der Rhön waren gut frequentiert, jedoch nicht überfüllt.

Erfreulich ist, dass sich nahezu alle Tagestouristen an die Verkehrsvorschriften sowie die Regelungen zum Infektionsschutz gehalten haben.

Lediglich im Landkreis Aschaffenburg, im Bereich des Hochspessarts rund um den Engländer, stießen die Parkplätze an ihre Kapazitätsgrenzen. Einige verkehrswidrig geparkte Fahrzeuge mussten durch Streifen der Polizei Aschaffenburg beanstandet werden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen